Wirecard-Aktie Crash

aland1
Autor ★★
Beiträge: 16
Mitglied seit: 22.08.2018

Wertpapiersparpläne werden doch um 15:36 ausgefüllt oder?

Heißt das, dass ich erst nach dem Kurssturz gekauft habe oder kann es sein, dass ich Pech hatte? 

MarS
Autor ★
Beiträge: 11
Mitglied seit: 13.12.2018

25 Minuten alt:

 

 

(Text-Zitat Quelle: Der Aktionär )

Die Financial Times (FT) hat am frühen Nachmittag einen weiteren Artikel über Wirecard veröffentlicht und die Vorwürfe gegen das Unternehmen darin weiter konkretisiert. So sollen auch zwei Top-Manager in Deutschland von den Vorgängen in Asien gewusst haben. Zwar hat eine Wirecard-Sprecherin erneut umgehend dementiert, die Aktie bricht daraufhin aber erneut um über zehn Prozent ein.

In dem Artikel konkretisiert Autor Dan McCrum seine Vorwürfe gegen den Zahlungsabwickler. Der für Asien zuständige Finanzchef von Wirecard soll sechs Kollegen in Singapur gezeigt haben, wie man die eigenen Bücher manipuliert. Dabei sei es auch darum gegangen, verfehlte Umsatzziele zu verschleiern und von den Aufsichtsbehörden in Hongkong eine Lizenz im Zusammenhang mit der Übernahme des Payment-Geschäfts der Citigroup in Asien zu erhalten. 

So soll Geld von der Wirecard Bank in Deutschland über eine inaktive Tochtergesellschaft in Hongkong zurück zu Wirecard in Indien geflossen und dort als normaler Umsatz ausgewiesen worden sein. Laut dem neuen Artikel sollen auch zwei hochrangige Mitarbeiter in der Konzernzentrale in Deutschland zumindest Teilweise in die sogenannten Round-Tripping-Praktiken in Asien eingeweiht gewesen sein. Das System sei möglicherweise in ganz Asien über Jahre hinweg betrieben worden.

Wirecard wies die Anschuldigungen zurück. In dem Bericht der FT stehe nichts Wahres, teilte der Konzern mit. Bereits am Montag hatte Wirecard erklärt, dass eine Untersuchung der Anwaltskanzlei Rajah & Tann in Singapur bislang keinerlei Belege für ein strafrechtlich relevantes Fehlverhalten gefunden habe. Die Untersuchungen sollen in Kürze abgeschlossen werden.

 

 

Chance oder "nicht"Chance !? Das ist hier die Frage! (Wer hat die Antwort / was macht Ihr? wer steigt ein und wer ist raus... )

SG1
Experte
Beiträge: 77
Mitglied seit: 10.09.2017

@Shane 1,


die Summe von 550Euro kommen von einem groben Vergleich mit Adyen N.V.

( A2JNF4 ) "Nettovermögen je Aktie".

Dies ist bei Adyen mit ca. 17Euro, Wirecard mit ca. 16 Euro angegeben.

 

Grob deswegen, da die sich die Anzahl der Aktien, Umsatz...usw. von beiden Unternehmen stark unterscheidet. 

Also gaaaanz einfach Mathematik Wunschdenken ;-)

 

Aber wer weiß, vielleicht gibts bald ne feindliche Übernahme für deutlich weniger- so wie die Wirecard wieder runter prügeln.

 

Noch etwas zu meiner Einstellung:

Ich hab vor 4 Jahren  mit dem Rauchen aufgehört und ca. 2 Jahre nicht rauchen in Wirecard investiert. Bin also immer noch im Plus ;-)

 

Bei den andern Investments bin ich pingelig und vielleicht ist meine Geduld hier auch irgendwann mal erschöpft....

 

Ist Wirecard nun in dein Depot gewandert ? 

 

Viele Grüße,

Sg1

 

 

SG1
Experte
Beiträge: 77
Mitglied seit: 10.09.2017

@aland1,


@aland1  schrieb:

Wertpapiersparpläne werden doch um 15:36 ausgefüllt oder?

Heißt das, dass ich erst nach dem Kurssturz gekauft habe oder kann es sein, dass ich Pech hatte? 


ich denke du hast für ca. 108,XXEuro gekauft.

Du kannst, wenn du die Wirecard-Aktie aufrufst unter dem Reiter "Chart" -  bei Kursdaten schauen.

 

aland1
Autor ★★
Beiträge: 16
Mitglied seit: 22.08.2018

@SG1  schrieb:

ich denke du hast für ca. 108,XXEuro gekauft.

Du kannst, wenn du die Wirecard-Aktie aufrufst unter dem Reiter "Chart" -  bei Kursdaten schauen.


Ich glaube ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt. Ich wollte eigentlich wissen, ob Wertpapiersparpläne IMMER um 15:36 ausgeführt werden oder es auch sein kann, dass mein Sparplan schon um 9 Uhr ausgeführt wurde. @SMT_Service

SG1
Experte
Beiträge: 77
Mitglied seit: 10.09.2017

@aland1,

 

ja, immer um 15.36 Uhr.

Hab noch einen Link dazu angefügt:

/t5/Wertpapiere-Anlage/ETF-Sparplan-Ausf%C3%BChrung/m-p/10190/highlight/true#M4472

 

Diese Aussage gilt generell für Sparpläne. Also auch für Aktien usw.

Lg

 

 

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1131
Mitglied seit: 21.07.2016

Hallo @aland1,

 

der Ausführungszeitpunkt für Aktien-, ETF- und Zertifikatesparpläne ist immer um 15.36 Uhr. Da hat @SG1 korrekt geantwortet.

 

Viele Grüße

Mario


Hat dir eine Antwort geholfen? Markiere sie als „hilfreicher Beitrag“. Das hilft allen
Hilfesuchenden.
aland1
Autor ★★
Beiträge: 16
Mitglied seit: 22.08.2018

Ah danke. Wow, Glück gehabt. Smiley (überglücklich)

Experte ★★★
Beiträge: 638
Mitglied seit: 20.04.2017

Hallo zusammen,

 

heut gabs ja wieder eine auf die Mütze. Das Cap bei 105 hat gehalten bzw. die Kurse sind aktuell drüber.

 

Eventuell ist jetzt auch wieder der Discouter CV806F interessant. Aktuell ist der Spread jenseits von Gut und Böse, aber für ca. 96 EUR zu haben.

 

Grüße aus Dresden

Sonni

pflastestein
Autor ★
Beiträge: 17
Mitglied seit: 09.01.2018

Der Kurs von Wirecard ist nie ein fallendes Messer! Alles gut, angesichts der enormen Erfolge des Unternehmens ist es eine Frage der Zeit, wann sich dein Kaufkurs verdoppelt hat.