PhotoTan - und wenn ich vom Handy bestelle?

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 879
Mitglied seit: 05.04.2017

Hallo @chris_kir,

 

um für etwas weniger Verwirrung zu sorgen, hab ich hier mal mobile App und die comdirect App verlinkt. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Philipp


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.
hullupp
Autor
Beiträge: 2
Mitglied seit: 05.02.2019

Dann ist das ja ein richtig zukunftsweisendes Verfahren. Sie setzen Mobilgeräte so ein, dass mobile banking unmöglich ist. Ich bin also unterwegs auf Computer von Dritten (Kollege, Hotel, Internetcafe) angewiesen, wenn ich nicht selber zwei Geräte mitschleppen möchte. Das ist bestimmt viel sicherer als die alte Papier-TAN.

Experte ★★★
Beiträge: 529
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @hullupp,

wieso ist das mobile Banking unmöglich mit der PhotoTAN?

Dein Szenario:

Also Computer von dritten (1. Gegenstand)

Deine iTan Liste bisher (2. Gegenstand)

 

So jetzt neu mit PhotoTAN

Computer von dritten (1. Gegenstand)

Dein Smartphone mit der PhotoTAN App
oder der PhotoTAN Generator (2. Gegenstand)

 

Ich zähle in beiden Fällen zwie Gegenstände.

 

Hab ich was übersehen oder Dich falsch verstanden?

 

Grüße

Eckhard

 

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1792
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @hullupp und herzlich willkommen in unserer Community!

 

Ich verstehe Ihre Anmerkung nicht so recht. Es ist richtig, dass für die Aktivierung des photoTAN-Verfahrens zwei Geräte benötigt werden. Wenn die Aktivierung erfolgt ist, ist aber für Transaktionen wie z. B. eine Überweisung nur noch EIN Gerät nötig. Bei Nutzung unserer comdirect App (Symbol gelbes C), der trading App und der MoBox App findet das App2App-Verfahren Anwendung, wenn auf demselben Gerät eine aktivierte photoTAN App installiert ist.

 

Alle Apps gibt es für Android und iOS im Google Play bzw. Apple Store.

 

Gruß aus Quickborn

Erik

 

 


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
Chris82
Autor ★★
Beiträge: 30
Mitglied seit: 04.12.2017

@eckhardschnell

 

Ja du hast da was falsch verstanden. Ich gehe am Smartphone auf comdirect.de und möchte etwas überweisen. Mit mobileTAN kein Problem. Mit photoTAN viel Spaß Smiley (zwinkernd) Wieso sollte ich zwei Geräte mitschleppen? Formulieren wir es um, mobile Banking wird umständlicher gemacht und den Beweis das photoTAN sicherer sind muss noch jemand erbringen. 

hullupp
Autor
Beiträge: 2
Mitglied seit: 05.02.2019

Allerdings kostet die mobile TAN Geld. Und dass die Photo TAN mit zwei Apps auf einem Gerät unsicher ist, ist bereits bewiesen.

Experte ★★★
Beiträge: 529
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @Chris82,

na denn ist das ganze doch noch einfacher.

Lade Dir die comdirect App (nicht die mobile App) auf Dein Smartphone. Die comdirect App kann mit der PhotoTAN App kommunizieren und somit kann Du mit einem Gerät von Deinem Smartphone Transaktionen dürchführen.

 

Eine Kanaltrennung ist laut AGB in diesem Falle auch nicht vorgeschrieben.

 

Ob PhotoTAN sicher ist oder nicht ist eine andere Diskussion. Fakt ist, das iTans ab dem 14. September 2019 (wenn ich nicht richtig erinnere) nicht mehr zulässig sind.

SMS Tans sind für Wertpapiertransaktionen weiterhin kostenlos.

 

Grüße

Eckhard

Chris82
Autor ★★
Beiträge: 30
Mitglied seit: 04.12.2017

Von iTANs hat glaube ich keiner gesprochen. Die nutze ich seit gefühlt 10 Jahren nicht mehr. Mich wundert es nur, warum dutzende andere Anbieter (selbst kostenlose) es schaffen Zwei-Faktor über SMS-TAN anzubieten (ohne Kosten) und die comdirect das nicht schafft. Stattdessen werden die letzten Monate an allen Ecken und Enden Gebühren nach und nach erhöht oder eingeführt (andere Beispiele: Änderung von Verwahrungsarten die zu Clearstream-Abwicklung führen die angeblich am Marktplatz liegen, seltsamerweise bei anderen Brokern aber nicht so vorliegen, Erhöhung der Handelsplatzgebühr für Xetra, was angeblich auch am Marktplatz liegt, andere Broker schenken einem aber offensichtlich diesen Mehrbetrag, etc.).