Splunk

Mentor ★★★
Beiträge: 3433
Mitglied seit: 16.08.2016

Verehrtes Publikum

 

Darf ich Sie auf einen interessanten Wert aufmerksam machen, dem ich nach den Bedingungen dieser Serie 25% Zuwachs in einem Jahr zutraue.

Hintergrund ist nicht nur der alte Bericht hier:

http://www.deraktionaer.de/aktie/software-rakete-splunk-mit-starken-q-zahlen-393350.htm

...der sich ja als Rohrkrepierer erwies, wenn man sich den Aktienkurs heute anschaut

...auch nicht, dass der Vorschlag in einem seriösen Börsenbrief empfohlen wurde, den ich abonniert habe, sondern mehr, dass auch mein Sohn, der im IT-Webseiten-Geschäft das Thema "Big Data" für kommend hält (Wäre gut @TutsichGut Du würdest das auch kommentieren egal ob plus oder minus) hat mich bewogen

...entscheidend für mich ist, die Aktie hat augenscheinlich Zukunft und ist deutlich zurückgekommen

...ich habe sie gekauft, vorgestern für 82,7 heute ist sie bereits bei 86

...vielleicht war es zu früh, wer weiß, alte Diskussion Tiefflieger oder Turnaroundkandidat

...das KGV mit 86 ist "mörderisch" deshalb passt sie eigentlich nicht in diese Serie "Verehrtes Publikum"

...dennoch, mir war danach

20 ANTWORTEN
Mentor ★★★
Beiträge: 2405
Mitglied seit: 22.03.2017

Hallo Wertpapierkönig @Noxx,

liebe Community,

 

anbei der Link zu den aktuellsten Zahlen im IR-Bereich des Unternehmens, die verfügbar sind:

 

http://investors.splunk.com/static-files/65b0490b-a395-40a1-9af7-b269204aabc0

 


@Noxx  schrieb:

Verehrtes Publikum

 

Darf ich Sie auf einen interessanten Wert aufmerksam machen, dem ich nach den Bedingungen dieser Serie 25% Zuwachs in einem Jahr zutraue.

Hintergrund ist nicht nur der alte Bericht hier:

http://www.deraktionaer.de/aktie/software-rakete-splunk-mit-starken-q-zahlen-393350.htm

...der sich ja als Rohrkrepierer erwies, wenn man sich den Aktienkurs heute anschaut

...auch nicht, dass der Vorschlag in einem seriösen Börsenbrief empfohlen wurde, den ich abonniert habe, sondern mehr, dass auch mein Sohn, der im IT-Webseiten-Geschäft das Thema "Big Data" für kommend hält (Wäre gut @TutsichGut Du würdest das auch kommentieren egal ob plus oder minus) hat mich bewogen

...entscheidend für mich ist, die Aktie hat augenscheinlich Zukunft und ist deutlich zurückgekommen

...ich habe sie gekauft, vorgestern für 82,7 heute ist sie bereits bei 86

...vielleicht war es zu früh, wer weiß, alte Diskussion Tiefflieger oder Turnaroundkandidat

...das KGV mit 86 ist "mörderisch" deshalb passt sie eigentlich nicht in diese Serie "Verehrtes Publikum"

...dennoch, mir war danach


Doch der Wert gehört in die Serie "Verehrtes Publikum". Smiley (fröhlich)

 

Und zwar in die Kategorie "Gewinne realisieren" und über die Marge freuen, sagt zumindest meine Kristallkugel. Roboter (fröhlich)

 

Schau Dir mal den Goodwill und den Gewinn pro Aktie an.

 

Mehr weiß ich jetzt auch nicht.

 

Von 82,7 auf 86 (fast 4 Prozent in zwei Tagen) ist gut. Nimm es einfach mit.

 

So viel bekommen (Zins- und Zinseszins nicht gerechnet) so manche Sparkarten-Kunden der roten Bank in 80 Jahren statt zwei Tagen....

 

Wer mag, kann den Vergleich ja mit Zins- und Zinseszinsen rechnen.

 

Und beobachte den Wert im Musterdepot weiter.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★★★
Beiträge: 3433
Mitglied seit: 16.08.2016

...danke für den Vorschlag aber ich darf ja mir selbst nicht untreu werden

...eine Verkaufsüberlegung stellt sich mir erst bei 25% Plus

...bei Innogy (auch Bestandteil dieser Serie) war es nach einem halben Jahr soweit und ich habe verkauft

...bei Marine Harvest (auch Bestandteil dieser Serie) stehe ich bei 60% und hab immer noch nicht verkauft

...bei Sunoco (auch Bestandteil dieser Serie)  stand ich bei 7,5% Plus und habe verkauft, weil ich die Steuerkomponente übersehen hatte

Mentor ★★★
Beiträge: 2405
Mitglied seit: 22.03.2017

+ Deine Hinweise sind normalerweise genial @Noxx

+ In diesem Fall aber bitte einen Stop Loss setzen, ich wittere Probleme (die stehen sogar ganz offen in der Bilanz, schau mal den Posten Goodwill und den Gewinn pro Aktie an). Das gibt nie eine Bewertung in den "100ern".

+ Möchte wirklich nicht der Spielverderber sein, aber 20 % mehr als heute wird der Wert nicht erreichen.

 

Also absichern und rechtzeitig wieder raus.

 

Ist aber nur ein Hinweis ausschließlich zu Unterhaltungszwecken.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★★★
Beiträge: 3433
Mitglied seit: 16.08.2016

...danke Lindwurm

...Du bist für das Feuer unter meinem AArschh zuständig

Mentor ★★
Beiträge: 1691
Mitglied seit: 04.05.2017

Du hast mich gerufen @Noxx ?

 

Es ist doch wie im richtigen Leben, die Ozeane steigen und wir ersaufen, früher oder später.

Und in dem BigData-Tümpel treiben wir und haben Angst vor großen Haien, aber da lauert noch ein viel größeres, mächtigeres Unheil und wir können nix dagegen tun, weil der Mensch dumm ist, ziemlich dumm Frustrierte Smiley

 

Denn warum ist er aus dem Paradies abgehauen?

Überhaupt, zählen die letzten 10.000 Jahre mit dem geringen Anzeichen von Intelligenz gegenüber den 500.000 Jahre ohne?

 

Splunk lese ich zum ersten Mal, aber ich bin ja auch kein IT-Experte. [Ja, kann ich schreiben, weil ich weiß, dass Chefchen hier nicht mitliest Smiley (zwinkernd) ]

Also mach doch was du willst, ich gebe keine Segen Herz 

Du sorgst für das Salz in der Suppe, gehst unkonventionelle Wege und hältst an deinen Ideen fest. [Mist, wir haben Einiges gemeinsam Smiley (Zunge)]

 

Also danke für den Ruf Herz

 

 

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.
Mentor ★★★
Beiträge: 3433
Mitglied seit: 16.08.2016

@TutsichGut,

 

...danke für deine humorvolle Antwort

...ja wir ersaufen gemeinsam in "Big Data and their consequences"

...ich könnte aufstoßen ob des inhaltlichen Beitrages deinerseits oder ob des Radlers, dass ich gerade getrunken habe aber das Zäpfchen hält dicht (:-)

...gerade hörte ich über NDR Info ein Interview mit Bernhard Schlinck

...seine Kernaussage - von mir vereinfachend zugespitzt - das intellektuelle Geschwafel der sich selbst für die Elite Haltenden registriert nicht die derzeitigen Herausforderungen und Sorgen der Bevölkerung, ich kann dem nur zustimmen

...derweil, wir splunken so vor uns hin

...hoffentlich kriegen wir nicht eines mit der Planke

Mentor ★★
Beiträge: 1691
Mitglied seit: 04.05.2017

@Noxx

Kannst du bitte die Kernaussage etwas langsamer schreiben, damit ich sie wenigstens ansatzweise verstehen kann?

 

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.
Mentor ★★★
Beiträge: 3433
Mitglied seit: 16.08.2016

okay,

 

1) mit der Elite bist Du nicht gemeint (:-)

2) ich wahrscheinlich auch nicht, weil ich gegen die migratöse Unterwanderung von nichtasylberechtigten Wirtschaftsflüchtlingen bin

3) all das hat nichts mit deinem "Splunk-Kommentar" zu tun, ich assoziiere nur mit deinem Bild des Ozeans, des Ersaufens durch ihn, womit Du an die Klimadiskussion anspielst

4) und mein Gedanke daran, dass es noch andere Ozeane gibt, die uns ersufen könnten

 

...ach vergiss es, ich bin zu nachdenklich heute

Mentor ★★
Beiträge: 1691
Mitglied seit: 04.05.2017

@Noxx  schrieb:

okay,

 

 

----schnipp

 

...ach vergiss es, ich bin zu nachdenklich heute


Ach ja, ich säße jetzt auch gerne mit einem guten Tropfen vor dem Kamin und würde vor mich hin sinieren Smiley (zwinkernd)

Vielleicht nächsten Jahr um die Zeit Verlegener Smiley

 

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.