"Saubere" SRI-ETFs im Sparplan

Highlighted
istalix
Experte
Beiträge: 118
Mitglied seit: 10.10.2017

Hallo @SMTcomdirect,

 

in einer Diskussion nebenan kam die Frage nach "ethischen" Sparplan-ETFs auf.

Bei der Faktenrecherche bemerkte ich dabei die SRI-Varianten der MSCI Indizes.

 

Es sind keine Öko/Solar/Wind-Branchenwetten, sondern man nimmt den "vollen" MSCI ACWI, schliesst anschliessend Aktien bestimmter Geschäftsfelder ("Nuclear Power, Tobacco, Alcohol, Gambling, Military Weapons, Civilian Firearms, Genetically Modified Organisms and Adult Entertainment") aus und bemüht sich, die nach Environment/Social/Governance-Kriterien "besten" der nicht ausgeschlossenen Firmen im Index abzubilden, dabei den Länder/Branchenmix des jeweils "normalen" Index halbwegs ähnlich abzubilden. Sprich: es ist also auch etwa der Erdölkonzern dabei, der aber dafür auch mehr in erneuerbare Energien investiert und/oder sonstwie "sozialer/nachhaltiger" engagiert als seine Konkurrenz.

 

Also kein "dunkelgrünes" Investment aus dem kratzigen Jutebeutel, sondern eher ein "hellgrünes" Investment in der ungebleichten Stofftasche. Soweit zum Beruhigen des eigenen Gewissens Smiley (fröhlich)

 

Auf der Performance-Seite wird es aber noch interesanter: die MSCI Fact Sheets zum MSCI World SRIMSCI World Emerging Markets SRI und MSCI Europe SRI zeigen dabei rein vom Index her eine langfristig spürbare Outperformance der "Socially Reliable Investments" gegenüber den den "normalen" Indizes.

 

 

Zugegeben: im World SRI und Emerging Markets SRI gibt es 6% bzw. 17%-Übergewichte auf Position 1, "dagegen" gibt es dann wiederum "5% capped SRI"-Varianten. Auch "mit" Cap auf diese Übergewichte ist die Performance vollkommen okay.

 

Ich würde diese Dinger gerne besparen. Bei der Suche nach sparplanfähigen Varianten kam ich auf: nichts.

 

Im Prinzip haben nur UBS und iShares ein gutes SRI-Portfolio im Angebot.

 

 

Der "normale" MSCI World von UBS ist sparplanfähig - obwohl der aus meiner Sicht in der Liste sparplanfähiger ETFs nur bedingt Sinn macht: als Aktions-ETFs gibt es sowohl thesaurierende als auch ausschüttende ETF mit gegenüber dem UBS-ETF etwas besserer Gesamtperformance.

Der SRI-Äquivalent "MSCI World 5% capped SRI" kann zwar einzeln geordert werden und hat auch etwa die gleiche Performance wie der "normale" UBS, den SRI-ETF gibt es aber eben nicht im Sparplan. Und die EM/Europe/Japan/...-Varianten sind auch nicht sparplanfähig.

 

"Fürs Gewissen" könnte man sich auch auf ein paar Nachkommastellen Performance verzichten und sich an die UBS-ETF im Sparplan gewöhnen.

 

Am Liebsten (Meckern auf hohem Niveau) wären mir sparplanfähige SRI-ETFs von z.B. Comstage, iShares oder Lyxor - bei den "normalen" ETFs sind diese von der Performance her eher vorne gut dabei.

 

 

 

Von iShares gibt es SRI-ETFs, diese sind allerdings bei Comdirect entweder gar nicht (World A2DX7X/A2DVB9) oder rein vom Volumen her eher im Ausland  gehandelt (z.B. A1H7ZS oder A2AFCZ) - bei 6 Kursen am Tag im Inland ist das aber eher auch kein Fall für den Sparplan.

 

 

Könntet ihr den Themenkomplex bitte unverbindlich an den zuständigen Fachbereich weiterleiten?

 

  • Eventuell besteht Interesse bei Comstage/Lyxor, SRI-ETFs in Deutschland aufzulegen - oder bei iShares, ihre bestehenden SRI-ETFs auch in Deutschland zu handeln.
  • Eventuell besteht Interesse daran, die 5%-capped-SRI-ETFs der UBS sparplanfähig zu machen. A1JA1R (World SRI), A110QD (EM SRI) und A1JA1T (Europe SRI) wären da so meine Kandidaten.
  • Für uns als Kunden kann sich das durch "etwas Outperformance" gegenüber den normalen MSCI-Indizes lohnen, zum anderen "wegen dem besseren Gewissen".

 

Tags (4)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
3 ANTWORTEN
Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 751
Mitglied seit: 05.04.2017
Hilfreicher Beitrag

Guten Morgen @istalix,

 

ob wir nun Comstage und Lyxor bewegen können, SRI-ETFs in Deutschland aufzulegen, bezweifle ich, aber deinen Wunsch nach sparplanfähigen SRI-ETF hab ich gerne weitergegeben. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Philipp


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.
Tags (4)
MartinB
Einsteiger
Beiträge: 1
Mitglied seit: 29.06.2018

Hallo,

 

gibt es hierzu auch eine Antwort bzw. Lösung?

 

Viele Grüße

Tags (5)
Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 764
Mitglied seit: 04.04.2017

Hallo @MartinB,

 

die Antwort von @SMT_Philipp siehst du ja sicherlich. Neuigkeiten gibt es leider noch keine.

 

Beste Grüße

Jan-Ove


Ein Beitrag hat dir gefallen? Gib ihm ein „Danke“ - das motiviert!