Frosta

Highlighted
Mentor ★★
Beiträge: 1672
Mitglied seit: 04.05.2017

Was issn da los, mit der SpaceX Richtung Süden?

Das darf BAE nicht sehen, sonst kramt sie das Nudelholz hervor.

 

Ich finde auf die Schnelle auch keine Infos Frustrierte Smiley

 

LT

TutsichGut

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.
6 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
142 ANTWORTEN
SG1
Autor ★★★
Beiträge: 63
Mitglied seit: 10.09.2017

Hi,

 

habs auch gerade bemerkt und finde leider auch keine News.

Wenn man wüsste, ob da jemand "nur" Kasse macht, könnte man schnell noch paar kaufen... ;-)

 

Edit :

Es gab letzte Woche einen Insiderverkauf von gut 580 Stück, im Lauf der letzten Wochen einen Abverkauf von der selben Person in Summe von ca. 105.000 €

Fällt das eventuell so sehr "ins Gewicht" ?

 

Grüße,

 

SG1

Legende
Beiträge: 5452
Mitglied seit: 23.07.2016

Das sieht nicht gut aus, die Umsätze sind sehr hoch. Irgendwas stimmt da nicht. Ich würde bei 73,12 Euro einen Stopkurs zumindest für einen Teil der Frosta-Position platzieren - je nachdem, welchen Bestand Ihr habt.

 

Die Aktie kann ohne weiteres bis an die 200-Tage-Linie bei derzeit 69,12 Euro fallen.

 

nmh

 

SG1
Autor ★★★
Beiträge: 63
Mitglied seit: 10.09.2017

Danke für den Tipp, nmh.

 

Die 200 Tage-Linie ist mein Stopkurs, sonst wäre ich schon raus.

Bei 72€ war sie vorhin schon mal...

 

Bin noch unschlüssig, was ich machen werde.

Vielleicht wirds wie bei Wirecard...

 

Grüße,

SG1

Legende
Beiträge: 5452
Mitglied seit: 23.07.2016

@SG1:  Gern geschehen.

 

Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen. Die meisten Privatanleger machen es genau umgekehrt. Bitte hier nochmal lesen.

 

Wenn die Aktie nach einem Absturz wieder steigt, verbietet Dir ja niemand, wieder zu kaufen. Wenn.

 

nmh

 

Mentor ★★
Beiträge: 1672
Mitglied seit: 04.05.2017

Wo siehst du denn die "hohen" Umsätze, @nmh ?

Die Maker haben wohl irgendwas mit viel Blubber gefeiert...

Das diskreditiert mir die Aktie.

Wenn die Börse da keine glaubwürdige Erklärung liefert, kaufe ich Rindfleisch, ganze Hälften, an der Terminbörse.

Fisch fängt vom Kopf an zu stinken.

Keine Leerverkäufe im Bundesanzeiger gefunden.

 

TutsichGut

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.
Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016
Hilfreicher Beitrag

In Frankfurt soll angeblich zwischen 16 Uhr 20 und 17 Uhr 15

eine Order von 3000 Stk.

zu einem SL zwischen ca. 71,80 und 81.- im Markt gewesen sein.

 

Vielleicht hilft es Euch

Legende
Beiträge: 5452
Mitglied seit: 23.07.2016

Vielen Dank für den Hinweis, @kölle58!

 

nmh

 

Legende
Beiträge: 5452
Mitglied seit: 23.07.2016
Hilfreicher Beitrag

@TutsichGut:  Naja, in den letzten drei Monaten gab es nur vier Tage mit Umsätzen von mehr als 2.000 Stück - unter anderem heute.

 

Wenn da wirklich jemand "Stops gevögelt" hat (doch, das nennt man so; bin mal gespannt, was der Filter von comdirect dazu sagt; das nächste Mal schreibe ich wieder "Stops gelöffelt", O-Ton von Norbert Betz*, Leiter Handelsüberwachung München), sollte der Spuk jetzt vorbei sein. Daher mein Vorschlag, bei ungefähr 75 Euro einen Stop zu installieren.

 

nmh

 

_________

*)  Da stand ursprünglich "Klaus Betz"; harmlose Verwechslung mit Klaus Beck, wichtige Position bei einer bekannten und beliebten Bank aus Nürnberg, sorry Klaus.

Mentor ★★
Beiträge: 1672
Mitglied seit: 04.05.2017

Ihr macht mir jetzt echt Angst !!!

Wenn eine AG wie Frosta wg. popeligen 3000 Aktien anfängt zu flattern, dann muss ich ja jetzt schon anfgangen sie stückweise zu verkaufen, damit ich mit der letzten Aktie noch etwas von Wert bekomme.

 

LG
TutsichGut

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.