Dickschiff-Calls

Mentor ★★
Beiträge: 1694
Mitglied seit: 04.05.2017

Sorry @Noxx .

Meine Freude bezog sich natürlich auf den Verkauf.

Ich hatte einen SL bei 0,94.

Prozentual mein bisher bester Deal.

Billigst gekauft und nur 2 Cent unter Höchstwert verkauft.

 

Keine Ahnung warum ich das so gemacht habe, aber irgendwie war es richtig.

Aus mir wird leider nie ein Daytrader, zu wenig Zeit und Geld und Lust und Laune.

Ab und zu gerne, wie gestern Smiley (zwinkernd)

Glückwunsch zu deinem PUT.

 

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.
Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

...hokidok

Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

@TutsichGutschrieb:

Sorry @Noxx .

Meine Freude bezog sich natürlich auf den Verkauf.

Ich hatte einen SL bei 0,94.

Prozentual mein bisher bester Deal.

Billigst gekauft und nur 2 Cent unter Höchstwert verkauft.

 

Keine Ahnung warum ich das so gemacht habe, aber irgendwie war es richtig.

Aus mir wird leider nie ein Daytrader, zu wenig Zeit und Geld und Lust und Laune.

Ab und zu gerne, wie gestern Smiley (zwinkernd)

Glückwunsch zu deinem PUT.

 


... dann hast Du ja genau das Zeitfenster des Anstiegs erwischt und ich einen Tag später das Zeitfenster des Abstiegs

...also zwei Sieger unseres Spiels

...besser geht es nicht

Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

Infineon???

Mentor ★★
Beiträge: 1736
Mitglied seit: 13.04.2017

In der aktuellen Situation, in der die Weltbörsen aufgrund extremer Unsicherheiten eher auf auf fallende Kurse "getrimmt" sind, denke ich nicht über calls auf irgendwelche Aktien nach, mögen sie noch so attraktiv sein. Dass mal ein Index (wie z.B. der Dax heute morgen) im Tagesverlauf 100 Punkte zulegen mag, ist aus meiner Sicht ausschließlich der absolut überverkauften Situation geschuldet. Werde mich insofern von Tag zu Tag über neue Möglichkeiten kurzfristig entscheiden. Sehe bei den Rohstoffen momentan bessere Chancen für ein Invest, z.B. bei Kupfer onder Nickel long, und nun auch immer mehr bei Zucker. Das Timing, bei 12,34 einzusteigen, ist bisher aufgegangen.

Mentor ★★
Beiträge: 1736
Mitglied seit: 13.04.2017

Mit Überspringen der 12.180-er Marke im Dax ist nun doch ein long-Signal generiert worden. Hinzu kommt, dass der April traditionell als starker Monat eingeschätzt wird. Erst ab Ende April ist mit kräftigem Gegenwind zu rechnen. Habe mir deshalb, und aufgrund der relativ guten Aussichten bei der Aktie, bei 3,01 einen call auf medigene gekauft, DD3EGX. Kurs momentan bei 3,27/3,37. Spread von 3% ist für meinen Geschmack etwas hoch, aber bei einem "Nebenwert" ganz normal. Die Aussichten sind hervorragend, da das Unternehmen (forscht auf dem Feld für Therapien gegen Krebs) sehr gute Ergebnisse erzielt hat und einen potentiellen Blockbuster in der pipeline hat. Außerdem kommen immer wieder Übernahmegerüchte um die Ecke. Die Aktie habe ich übrigens auch schon seit längerem.

Legende
Beiträge: 3779
Mitglied seit: 18.10.2016

Da liegst Du mit Deiner Einschätzung nicht allein:

 

Ein deutsches Biotech-Unternehmen kämpft mit Killerzellen gegen Krebs

 

 

 

 

Mentor ★★
Beiträge: 1736
Mitglied seit: 13.04.2017

Neues in Sachen medigene aus einem newsletter:

Nach den Zahlen am 22.03. kam die Aktie von Medigene stark unter die Räder. Die Finanz- und Geschäftsergebnisse waren keine Überraschung, doch hatten viele wohl mit positiven Neuigkeiten zur Kooperation mit Bluebird Bio gerechnet, aus der Medigene zukünftig mehr als eine Milliarde Euro erwirtschaften könnte.

Ich sehe Preise unter 15 Euro als echte Kaufgelegenheiten, da Medigene gerade jetzt die erste T-Zellrezeptor (TCR)-Studie bei knapp 100 Blutkrebspatienten startet. Und TCRs sind sogar noch vielversprechender als CAR-T-Therapien, so dass man Medigene als mit führend im Bereich der Zelltherapie bezeichnen muss.

Sollten dann noch in Kürze erste positive Nachrichten aus der Kooperation mit Bluebird folgen, dann sollte die Aktie schnell wieder gen Norden laufen.

Legende
Beiträge: 3779
Mitglied seit: 18.10.2016

Das ist so eine Sache. 

Bei mir hängt immer noch ein Abbruch in Phase 3 bei einer anderen Firma im Hinterkopf. 

Mentor ★★
Beiträge: 1694
Mitglied seit: 04.05.2017

Erntezeit für CE48E3 fällig 06.18 Smiley (überglücklich)

Grund: Theta wird zu ungemütlich.

11/17 K -> 0,25

05/18 V -> 0,58 TSL 0,02

 

Frau/Mann beachte die Haltezeit, ich bin nicht so ganz der Typ für kurzfristige Angelegenheiten Smiley (Zunge)

 

Update:

Wurde mit 0,59 gelöffelt. Smiley (überglücklich)

LG TutsichGut
DiskLeimEimer:Ich bin nicht dafür verantwortlich für Das, was mein Bauch von sich gibt.