neues zum Thema Cannabis-Aktien

Legende
Beiträge: 5462
Mitglied seit: 23.07.2016

Liebe ... aaah, all die schöööö¨¨¨¨¨önen Farben hier!!! (m/w),

 

wir haben kürzlich darüber diskutiert, dass unsere Hasch-Aktien bald nicht mehr handelbar sein könnten: Klickidiklick!

 

Folgenden Text aus der Börse online, die morgen (12.07.2018) erscheint, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Dazu ein Wort der Warnung: Die Redaktion von Börse online ist nur wenige Meter von meinem Büro entfernt (nur einen Zigarettenschachtelwurf weit), und ich rieche schon seit einigen Tagen einen sehr intensiven Geruch nach verbranntem Hanf von dort. Aber sicher ist es rein medizinisch genutzt, ich will da niemandem was unterstellen. Hier also der Text, ganz frei, ganz fromm, ganz unverhofft, denn wir sind alle frei und farbig und schöö¨¨¨¨¨öön:

 

"Hin und wieder mahlen bürokratische Mühlen doch schneller als gedacht. Eine Meldung aus Luxemburg sorgte am 26. Juni kurzzeitig für Verunsicherung unter den Aktionären von Cannabisunternehmen. Weil die Droge in der luxemburgischen Heimat des Wertpapierverwahrers Clearstream verboten ist, kündigte die Deutsche Börse die Einstellung des Handels mit den aktuell knapp 150 in Deutschland notierten Marihuana-Aktien per 29. September an. Lediglich zwei Tage später brachte das luxemburgische Parlament dann allerdings eine Gesetzesvorlage zur Legalisierung von medizinisch genutztem Cannabis auf den Weg. Tritt das Gesetz in Kraft, würde wohl auch die lokale Aufsichtsbehörde CSSF ihre Richtlinien überarbeiten. Die Restriktionen würden nicht für Wertpapiere gelten, bei denen das Hauptgeschäft der Emittenten medizinisches Cannabis betrifft, so die Deutsche Börse auf Nachfrage von BÖRSE ONLINE."

 

Hach ja, offenbar bleiben manche unserer Hasch-Aktien (und das Cannabis-Wikifolio mit der WKN LS9L5Q - Q wie "kuuuuuuuu", so ein schööööner, freier, farbiger Buchstabe) also doch weiter handelbar. Ich schweeeeeeeebe!

 

Noch jemand was zum Kiffen?

 

Naja, ich hab ja noch meine Kaugummis aus Quickborn (siehe hier).

 

Benebelte Grüssssszße aus einem benebelten München

 

nm .... haaaaaaaaaaaaaaaaa!

 

P.S. Jetzt bitte mal Applaus für die @Praktikantin_aus_der_Grafik, die die obigen Farbeffekte so wunderschön gemacht hat. Hat fei ganz schön lang gedauert!   -- die Schlussredaktion

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
11 ANTWORTEN
Highlighted
Mentor ★★★
Beiträge: 2147
Mitglied seit: 22.03.2017
Hilfreicher Beitrag

Genialer Beitrag, danke @nmh!

 

Danke auch an die @Praktikantin aus der Grafik und die @Schlussred. für die Überarbeitung Roboter (fröhlich)

 

Verbesserungsvorschläge habe ich leider keine und sende

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★
Beiträge: 1364
Mitglied seit: 13.04.2017

@Glücksdrache, dieser Thread scheint mir verwaist zu sein, aber man sollte ihn aus meiner Sicht ein wenig beleben, da die Cannabis-Branche boomt, und bei der Auswahl der Aktien mit äußerster Vorsicht vorgegangen werden sollte. Es tummeln sich verdammt viele schwarze Schafe auf diesem Feld. Bin aber gestern auf eine in Deutschland neu gelistete Aktie aufmerksam geworden, die mir sehr aussichtsreich erscheint, A2N7JH. Die verkaufen Cannabis u.a. in Form von Bonbons, momentan der Renner in Canada. Aus diesem Blickwinkel  erscheinet mir der Titel recht zukunftsträchtig. Hat bis heute schon 5% zugelegt.

Mentor ★★★
Beiträge: 2147
Mitglied seit: 22.03.2017

Danke für den wertvollen Beitrag @longtrader!

 

Die zum Börsengang passenden Dokumente gibt es hier:

 

https://www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00045814

Quelle/Pfad: Im IR-Angebot von Plus Products verlinktes Angebot mit freiwillig eingereichten Dokumenten zum IPO

 

Meinung habe ich leider noch keine, lasse es aber erst mal ein paar Tage im Musterdepot schwanken. Roboter (fröhlich)

 

Schaue mal ob ich am Freitag oder so dazu komme mir ein bisschen die Bilanz anzusehen.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★
Beiträge: 1364
Mitglied seit: 13.04.2017

Soeben neue Nachrichten die Cannabis-Branche betreffend hereinbekommen (auszugsweise):

 

"Der Rücktritt des als Cannabis-Hardliner bekannten US-Justizministers Jeff Sessions hat gestern im Cannabis-Sektor zu einem echten Kursfeuerwerk geführt. Aurora Cannabis stieg um neun Prozent, Canopy Growth legte um acht Prozent zu und Tilray schoss sogar um 30 Prozent nach oben. Plus Products profitierte ebenfalls und stieg an der Börse in Toronto um immerhin sechs Prozent."

 

Aurora habe ich gestern nach dem Kursanstieg verkauft. Lauer hier aber auf einen Rücksetzer für einen Neueinstieg.

 

 

Mentor ★
Beiträge: 1364
Mitglied seit: 13.04.2017

Einze Ergänzung zum Kommentar von heute Morgen:

 

Legalisierung läuft

Bei den Midterm-Wahlen ist in vier US-Bundesstaaten auch über die Legalisierung von Cannabis abgestimmt worden. In Michigan wird Cannabis zukünftig vollständig legal sein und Utah und Missouri stimmten für eine medizinische Legalisierung. Lediglich in North Dakota votierten die Bürger gegen die Freigabe. Somit ist Cannabis in mittlerweile in 33 US-Bundesstaaten medizinisch legalisiert, in zehn davon auch für den Freizeitgebrauch.

Cannabis-Aktien mit Discount

Jetzt ist der Weg frei für die beschleunigte Cannabis-Legalisierung in weiteren US-Bundesstaaten und das spielt den Cannabis-Unternehmen natürlich in die Karten. Die jüngste Korrektur ermöglicht einen vergleichsweise günstigen Einstieg in aussichtsreiche Aktien der Branche. So ist etwa Aurora Cannabis für rund sieben Euro zu haben, nachdem die Aktie vor rund vier Wochen bereits auf über 10 Euro gestiegen war. Wer es etwas spekulativer mag, für den ist der angehende Cannabis-Produzent mit dem etwas umständlichen Namen The Green Organic Dutchman durchaus interessant. Für die Aktie wurden Mitte September noch Preise von über sechs Euro bezahlt, jetzt ist sie für gut drei Euro zu haben.

Mentor ★
Beiträge: 1364
Mitglied seit: 13.04.2017

Plus Products heute wieder 7% plus. Es scheint sich langsam herumzusprechen, dass hier ein Invest vielversprechend zu sein scheint.

Experte ★
Beiträge: 199
Mitglied seit: 24.11.2016

Bin mal in das Wikifolio-Zertifikat eingestiegen. Mal schauen wie sich das entwickelt.

Legende
Beiträge: 5462
Mitglied seit: 23.07.2016

@tmmd:

 

Willkommen im Club. Ich habe auch ein wenig Geld in das Cannabis-Zertifikat LS9L5Q investiert. Schwankt leider sehr stark, nichts für (meine) schwachen Nerven.

 

Wie ich höre, hast Du unseren Freund Sonni beim Barcamp in Hamburg kennengelernt.

 

nmh

 

Experte ★
Beiträge: 199
Mitglied seit: 24.11.2016

Ja, habe ich. Wobei er OHNE @sonnenbrille unterwegs war! :-D

 

Bin mal gespannt wie sich das Zertifikat entwickelt. Habe nur eine kleine Position gekauft.