Wirecard-Aktie Crash

Experte ★★★
Beiträge: 670
Mitglied seit: 16.08.2016

@NordlichtSH+ @akh

Die Einstellung kann ich soweit schon teilen, aber was bringt es den Börsianern, zu Wissen, wer genau hinter der FT steckt?

Tatsache ist doch, ein DAX-Wert wurde durch drei ähnliche lautende Beschuldigungen massiv ausverkauft, etwas was bei einem DAX Mitglied bisher noch nie eingetreten ist. 

Mich würden mehr die Auswirkungen interessieren, also weshalb versucht man dem Konzern zu schaden? Bei der D. Bank wäre das ein Zweizeiler im Text und der Vorgang erledigt.

 

Die Leerverkäufe der Shorties sind in den letzten 3 Wochen ausgeufert, angeblich sieht auch die BAFIN Unregelmäßigkeiten in den Vorgängen. Diese Leerverkäufe sollen sich auf ein Volumen von 250 Millionen erhöht haben. Es liegt der Verdacht nahe, hier verdienen Leute mit gezielt platzierten Meldungen reichlich Geld.

 

Allerdings scheint der Schockeffekt zu verebben, dieses Mal wurde der Tiefpunkt nicht unterschritten. Wenn jetzt kein neues Fass aufgemacht (anderer Skandal) wird, wars das vielleicht schon. Ob die Aktionäre so schnell jedoch wieder die alten Höchststände sehen werden, bin ich mir nicht sicher. Zwar stimmt der ausblick des Konzernsfür 2019 zuversichtlich, jedoch das Misstrauen sitzt inzwischen tief.

 

Geschriebene Worte und gesprochene Sätze sind wie Federn, einmal vom Wind erfasst, kann man sie nicht wieder einfangen.

Grüßle - Shane

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

Danke für den wunderbaren Beitrag @Shane 1!

 

Möchte einfach mal nur zwei Sätze herausnehmen:

 


@Shane 1  schrieb:

 

[...]

Bei der D. Bank wäre das ein Zweizeiler im Text und der Vorgang erledigt.

[...] 

 

Geschriebene Worte und gesprochene Sätze sind wie Federn, einmal vom Wind erfasst, kann man sie nicht wieder einfangen.

Grüßle - Shane

 


Bei der Deutschen Bank passiert meiner Meinung nach etwas Ähnliches: Sie muss immer mal wieder als Beispiel dafür dienen, was an den Märkten angeblich falsch laufen würde.

 

Da werden jahrhundertealte Preisbildungsverfahren (Zinsfeststellung) plötzlich als nicht 100 % seriös gebrandmarkt und die Bank immer mal wieder auf die Reise nach "Süden" geschickt. Dann wird - vollkommen sinnfrei - die Fusionsdebatte losgetreten, um der Bank zu schaden.

 

Auch auf die D. Bank passt deshalb der Satz mit den Worten und den Federn...

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

Liebe Community,

lieber @longtrader, @Shane 1, @akh, @NordlichtSH, @aland1, @inliner,

 

gerade hatte Reuters einen kurzen, interessanten Artikel darüber, dass sich Wirecard (endlich) gegen FT juristisch wehren würde.

 

https://de.reuters.com/article/deutschland-wirecard-idDEKCN1PX0VV?il=0

Quelle: Online-Angebot Reuters.de

 

"Frankfurt (Reuters) - Der Zahlungsanbieter Wirecard verklagt die “Financial Times” (FT) nach deren Berichten über einen angeblichen Bilanzskandal bei dem Unternehmen. "

 

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Experte ★★★
Beiträge: 670
Mitglied seit: 16.08.2016

@Glücksdrache

...und für dich als Schnäppchenjäger (wie ich aus verschiedenen Threads feststellen konnte) dürfte die D. Bank derzeit bei diesem Kurs sowieso unwiderstehlich sein. Selbst eine unlogische Fusion (wenn der Wirtschaftsminister solche Gedankenspiele verneint, ist eher das Gegenteil zu erwarten) würde dem Kurs wahrscheinlich kurzfristig Flügel verleihen.

Grüßle

Experte ★★★
Beiträge: 670
Mitglied seit: 16.08.2016

@Glücksdrache

super gemacht, die schnelle Einstellung des Artikels. Das ist Balsam auf die gequälten Seelen der Aktionäre. Endlich reagiert Wirecard nicht nur mit Gegendarstellungen.

Wie ich in eurem Thread geschrieben habe, habe ich ja auch einen kleinen Call auf Wirecard getätigt, der Ausverkauf ist ja auch zu verlockend.

Ciao  

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

@Shane 1  schrieb:

@Glücksdrache

...und für dich als Schnäppchenjäger (wie ich aus verschiedenen Threads feststellen konnte) dürfte die D. Bank derzeit bei diesem Kurs sowieso unwiderstehlich sein. Selbst eine unlogische Fusion (wenn der Wirtschaftsminister solche Gedankenspiele verneint, ist eher das Gegenteil zu erwarten) würde dem Kurs wahrscheinlich kurzfristig Flügel verleihen.

Grüßle


Hallo @Shane 1,

liebe Community,

 

danke für den Hinweis zur D. Bank. Vielleicht kann ich ganz kurz (und einigermaßen verständlich Smiley (zwinkernd)) darstellen, warum ich so gar kein Produkt auf die D. Bank und auch die Aktie selbst nicht habe:

 

Mir ist die ganze Kursentwicklung absolut unklar. Neben dem "normalen" Geschäftsbetrieb weiß man eigentlich nie ganz genau wer gerade und warum auf dem Kurs "herumhackt".

 

Da gibt es verschiedene Branchenthemen, die man praktisch immer an der D. Bank festmacht und vielleicht ist auch noch ein bisschen Angst vor der Übermacht einer großen Volkswirtschaft dabei.

 

Diese immer wieder gegenläufigen Bewegungen verstehe ich nicht.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

Liebe Community,

lieber @longtrader, @Shane 1, @akh, @NordlichtSH, @aland1, @inliner,

 

gerade ist Wirecard auf einen Kurs von ca. 101,00 Euro eingebrochen. Smiley (traurig)

 

Das ist erschreckend, denn mein Call-CFD ist mir damit sozusagen um die Ohren geflogen. Frustrierter Roboter

 

Habe eine kleinere Anzahl zurückgekauft, habe aber diese ständigen Schwankungen satt. Meiner Meinung nach finden die ziemlich unberechenbar statt.

 

Die Suchmaschine "google" zeigt gar nichts Neues an? Was ist los?

 

Traurige Grüße

 

Glücksdrache

Mentor ★
Beiträge: 1277
Mitglied seit: 26.05.2017

In Singapur gab es nun eine Razzia in den dortigen Wirecard Büros.

 

Kurs jetzt 95.

 

Das wird so schnell nichts mehr!

Rette sich wer kann!

Sumpfmolch
Autor ★
Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.01.2019

Financial Times 12:57

Police raid Wirecard's Singapore offices Frustrierter Roboter

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

@baha  schrieb:

In Singapur gab es nun eine Razzia in den dortigen Wirecard Büros.

 

Kurs jetzt 95.

 

Das wird so schnell nichts mehr!

Rette sich wer kann!


Zu spät, @baha!

 

Das war wirklich teuer.... Frustrierter Roboter

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache