Sinn von Festgeldkonto

Highlighted
PatrickGER
Autor ★★
Beiträge: 21
Mitglied seit: 01.05.2018

Hallo Community,

 

welchen Sinn hat das Festgeldkonto auf comdirect?

 

Ich habe die möglichkeit auf ein externes Tagesgeldkonto mit ca. 0,35% zinsen, allerdings habe ich mich hier bei der comdirect umgesehen, da ich es am liebsten hätte mein Geld auf einer Bank zu belassen. Aber der Zinssatz ist hier total unattraktiv. Warum hat hier das Tagesgeldkonto Plus einen Zinssatz von 0,01% und ein Festgeldkonto auf drei Monate ebenfalls nur 0,01%?

 

Dann kann man das ja gleich auf dem Tagesgeldkonto lassen, oder ...   Verstehe ich eventuell etwas falsch?

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
10 ANTWORTEN
Getrabro
Experte
Beiträge: 122
Mitglied seit: 27.06.2018

N'Abend @PatrickGER,

 

im Großen und Ganzen hast du schon recht. Beim Festgeldkonto ist der Zinssatz jedoch für die Laufzeit garantiert und du bekommst auch Zinsen bei angelegtem Kapital über 10000€.  Über 50000€ erhöht sich der Zinssatz sogar auf sagenhafte 0,05% p.a..

Macht den Kohl aber auch nicht wirklich fett bei den Zinssätzen. Lachender Smiley

 

Grüße

PatrickGER
Autor ★★
Beiträge: 21
Mitglied seit: 01.05.2018

Das ist wohl wahr :-D

 

 

Ich hatte mein Geld bzw. das Geld was ich mir jetzt aufgebaut hab nach der Ausbildung auf einem externen Tagesgeldkonto... Würdest du es lieber hier behalten oder dann wieder zum externenen schieben? Ich meine dort sind die Zinsen ca. 35x höher, aber wie gesagt.. das einzige was mich davon abhält ist, dass ich gerne alles hier bei comdirect hätte....

Pompieratos
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 03.08.2018
Hilfreicher Beitrag

Hallo PatrickGER,

 

Sinn des Festgeldes ist (bzw. war) es die Liquidität anzulegen für einen festen Zeitraum. Im Austausch dafür bekam man einen höheren Zins für die bessere Planbarkeit für die Bank, den diese kann man als Bankier einfach besser verplanen (siehe längerfristige Kreditvergabe).

 

Leider orientiert sich auch diese Zinssatz an dem Geldmarktzins, hier meines Wissens nach am EURIBOR für 3 Monats-Gelder. Dieser ist seit dem ich mich mit dem Thema beschäftige durchgängig niedrig. 

 

Sollte sich das einmal ändern dann wird sicher auch die CoDi wieder die Konditionen anziehen und es wird dann hoffentlich auch einen Unterschied zwischen Tagesgeld und Festgeld geben.

 

Aber für den Moment hast du defenitiv Recht, für dich macht es keinen Unterschied, es sei denn du hast 50 TEUR gerade zu viel die du 3 Monate nicht brauchst.

PatrickGER
Autor ★★
Beiträge: 21
Mitglied seit: 01.05.2018

 

"Sollte sich das einmal ändern dann wird sicher auch die CoDi wieder die Konditionen anziehen und es wird dann hoffentlich auch einen Unterschied zwischen Tagesgeld und Festgeld geben."

 

 

--> Ja genau darauf wollte ich hinaus, wo der Unterschied heute zwischen Tages- und Festgeldkonto liegt (Das weiß ich natürlich, meine aber hier bei comdirect Smiley (Zunge))

 

 

 

Aber für den Moment hast du defenitiv Recht, für dich macht es keinen Unterschied, es sei denn du hast 50 TEUR gerade zu viel die du 3 Monate nicht brauchst.

 

Schön wärs Lachender Smiley

 

 

 

Mich würde interessieren, wie man hier Zitieren kann...

 

Getrabro
Experte
Beiträge: 122
Mitglied seit: 27.06.2018

@PatrickGER  schrieb:

Das ist wohl wahr :-D

 

 

Ich hatte mein Geld bzw. das Geld was ich mir jetzt aufgebaut hab nach der Ausbildung auf einem externen Tagesgeldkonto... Würdest du es lieber hier behalten oder dann wieder zum externenen schieben? Ich meine dort sind die Zinsen ca. 35x höher, aber wie gesagt.. das einzige was mich davon abhält ist, dass ich gerne alles hier bei comdirect hätte....


Bei 10000€ Anlagekapital würdest du damit jährlich auf 34 € verzichten (angenommen die Zinsen bleiben gleich). Musst du wissen ob es dir das Wert ist.

 

Zitieren:

 bla.JPG

(danke an @nmh's Grafikabteilung!) Smiley (überglücklich)

 

Grüße

Pompieratos
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 03.08.2018

Mich würde interessieren, wie man hier Zitieren kann...


Es gibt eine Zitieren Funktion ganz oben rechts beim Schreiben des Textes Smiley (überglücklich)

 

 

edit: Ok, ich muss schneller werden Smiley (überglücklich)

das_mcc
Autor ★★★
Beiträge: 68
Mitglied seit: 20.06.2018

0,01 % bei der Comdirect.

Da gibts beim Tagesgeld echt bessere Angebote.

Bei der DKB gibts mittelmäßige 0,2% das ist 20x mal mehr..

Experte ★★
Beiträge: 486
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @das_mcc,

bei 10.000 Euro Anlagesumme bekomme ich somit 19€ mehr im Jahr. Auch nicht besonders üppig. Falls jemand Raucher ist, der schaffft diese Summe auch durch den Verzicht auf ca 3-4 Schachteln im Jahr, das ist einfacher. Für die Nichtraucher unter uns hab ich noch keine Idee.

 

Grüße

Eckhard

Experte ★★★
Beiträge: 576
Mitglied seit: 02.12.2017

Grundsätzlich hat das Festgeld im Moment den gleichen Vorteil wie sonst auch: Wenn man Festgeld auf zwei Jahre zu 0,01% anlegt, hat man diesen Zins sicher; auch dann, wenn das Tagesgeld auf 0,001% runtergehen sollte.

 

In der Praxis ist der Unterschied natürlich zu vernachlässigen.