Pantaleon vor Riesengewinnsprung ? !!!

Highlighted
JöMö1962
Autor ★
Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.04.2017

Onvista.de  rechnet für 2018 , für die Pantaleon, einen Riesensprung, beim

Gewinn pro Aktie , auf 17,34 Euro !.  Wenn dem so kommt, hätte die Aktie, einiges

an Potenzial. Da wäre bei einem KGV von nur 10, ein Kurs von 175,- Euro angebracht.

Da muß die Firma aber erstmal liefern und Ihre VoD Plattform  Pantaflix , in Schwung

bringen. Ich gehe selbst nicht ganz so hoch ran und setze mir ein Ziel  von 120,- Euro.

Bin mit 200 Stück zu 80,- reingegangen.

84 ANTWORTEN
Renimaus
Autor ★★★
Beiträge: 77
Mitglied seit: 23.08.2016

@JöMö1962

Du scheinst ja voll überzeugt von der Empfehlung. Ich hätte nicht den Mut bei einem KGV von über 40 und null Dividende. Das Geld würde ich anderweitig investieren.

Viel Erfolg wünche ich Dir

Gruss Reni

aus dem "schönsten" Non-stop-Regen

 

 

 

Experte ★★
Beiträge: 638
Mitglied seit: 16.08.2016

...16000 Euro investiert in ein "Versprechen" und null Dividende

...mutig, mutig

...gib das nächste Mal mir die 16.000, ich legs sie für dich an

 

JöMö1962
Autor ★
Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.04.2017

Das KGV 10 ist nartürlich für 2018, wenn die Gewinnschätzung von Onvista eintrifft.

Das KGV 40 ist für 2017 (Gewinn 2,- pro Aktie). Ich bin optimistisch. Zur Zeit warte

ich auf News, von der Firma bezüglich der zuletzt gemeldeten Vorgespräche eines

Joint Venture in China.

JöMö1962
Autor ★
Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.04.2017

Ihr seid ja alle Dividendenjäger !.  Ich finde Dividende langweilig.  Nach dem

Dividendenabschlag, muß der Aktienkurs diesen Abschlag erst wieder aufholen,

damit man überhaupt etwas davon hat. Ich bin deshalb mehr an Kursgewinnen

interessiert, das gebe ich gerne zu.

Mentor
Beiträge: 984
Mitglied seit: 15.08.2016

JöMö62

 

die Summe find ich gut,

aaaaaber junge junge mutig in dieses Papier mit diesen Zielen reinzugehen.

Ich würde wenn überhaupt ein Kursziel von 90,- im Auge haben.

Diese Branche ...ich weiß nicht so recht ( EM-TV, Constantin, Odeon )

 

Aber wer weiß, der Mutige wird belohnt...manchmal  Smiley (zwinkernd)

 

Ich wünsche Dir von Herz  Viel Glück und Erfolg

 

Grüße

kölle

 

JöMö1962
Autor ★
Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.04.2017

Danke Kölle, wenn die Aktie  demnächst 90,- steht,    mache ich wohl erstmal 

Gewinnmitnahme.  Schöne Ostern !. (Das Wetter könnte besser sein.)

Mentor
Beiträge: 984
Mitglied seit: 15.08.2016

Nachtrag

Divi. Jäger,

nein kann man so nicht sagen, schau Dir Papiere wie

Apple,Google, Alibaba,Faceb. usw. an. 0 Divi. (fast)

 

Weisen Deine Pantaleon mal solche Charts auf...kannst Du Dich freuen.

kölle

JöMö1962
Autor ★
Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.04.2017

Wäre Pantaleon eine amerikanische Firma, dann würde sie jetzt 250,- stehen, bei

einem Ziel von 500,-. Da drüben bewerten sie Aktien gerne mal 10 Jahre im voraus,

immer ein  gewisses Wachstum vorausgesetzt und dann können die Firmen mal sehen

wie sie mit den Ergebnissen hinterherkommen. Da interessiert sich auch keiner fürs

KGV usw.

Experte ★★
Beiträge: 638
Mitglied seit: 16.08.2016

Dividendenjagd kombiniert mit Kursphantasie ist die hohe Schule der Börse, ich kann nur jedem dazu raten, einen Teil seines Depots dafür zu verwenden.

Man kauft an der Börse eigentlich "Unternehmen" und die müssen was zu bieten haben, nicht nur Visionen.

Man darf nicht jede Idee eines Start-Ups mit Google und Facebook vergleichen.

Wir erinnern uns an Kolumbus nur deswegen, weil er tatsächlich in Amerika angekommen ist, seine "200 unbekannten Konkurrenten" sind abgesoffen, kaum jemand kennt ihre Namen

Am meisten Tote des "Neuen Marktes" gab es übrigens im Entertainment-Sektor

Schaut Euch mal Marine Harvest an, Lachszüchter übrigens, der macht wenigstens was, was man verfuttern kann und zahlt 8% Dividende beim jetzigen Kurs, nach deutlicher Korrektur wieder in Kaufkursen