Knorr-Bremse: schon wieder gefälschte WKN in Umlauf!

Highlighted
Mentor ★★★
Beiträge: 3556
Mitglied seit: 18.10.2016

Wenn sich das Manager-Magazin nicht irrt, kann auch hier gezeichnet werden. 

 

. . . 

Knorr-Bremse hatte bereits im vergangenen Jahr die Deutsche Bank, JP Morgan und Morgan Stanley mandatiert, um den Börsengang zu organisieren. Für den Verkauf der Aktien wurden inzwischen auch Unicredit, Commerzbank, UBS und Berenberg an Bord geholt.

 

Mentor ★★★
Beiträge: 3556
Mitglied seit: 18.10.2016

Knorr-Bremse bei Börsengang mit bis zu 14 Milliarden Euro bewertet

Früher als geplant gibt der Bremsenkonzern Knorr-Bremse Einzelheiten zu seinem Börsengang bekannt. Die Preisspanne liegt bei 72 bis 87 Euro pro Aktie.
Legende
Beiträge: 5310
Mitglied seit: 23.07.2016

@inliner:  ja, nach meinen Informationen wird bei comdirect die Zeichnung möglich sein.

 

Aus Insiderkreisen (Finanzvorstand von Knorr) höre ich, daß der Börsengang so angelegt werden soll, daß er ein Erfolg wird, weil der alte Thiele in einigen Jahren weitere Aktien verkaufen will. Ich werde Knorr zeichnen und hoffe, daß meine Quellen richtig liegen.

 

nmh

 

Legende
Beiträge: 5310
Mitglied seit: 23.07.2016

Aktueller Artikel aus der Platow-Börse; wie immer ohne Umlaute aus technischen und/oder anderen Gründen:

 

Knorr-Bremse . Ein Borsengang der
etwas anderen Art
¡ Aufgepasst liebe Leser: Mit Knorr-Bremse betritt der weltweit
fuhrende Hersteller von Bremssystemen fur Schienenund
Nutzfahrzeuge das Borsenparkett. Die Zeichnungsfrist
lauft vom 1.10. bis 11.10. mit einer Spanne zwischen 72,00
und 87,00 Euro. Am 12.10. soll dann in Frankfurt die Borsenglocke
lauten. So weit, so gewohnlich. Doch der Borsengang
von Knorr-Bremse . der mit einem Bruttoerlos von bis zu 4,21
Mrd. Euro nach Siemens Healthineers der zweitgroste in diesem
Jahr werden kann . ist alles andere als gewohnlich. Denn
die insgesamt 48,36 Mio. Aktien (inkl. Aufstockungs- und
Greenshoe-Option) stammen aus dem Bestand von Hermann
Thiele. Der Patriarch, der den Bremsenhersteller von 1985 an
zur Nr. 1 aufbaute, will seine Nachfolge regeln. Da die Kinder
kein Interesse bekunden und die Grundung einer Stiftung
nicht in Frage kam, entschloss sich der AR-Ehrenvorsitzende
fur ein Listing im Prime Standard.

 

..tab1

Details zum Börsengang von Knorr-Bremse
Zeichnungsfrist 1.10. – 11.10.18
Zeichnungsspanne 72,00 – 87,00 Euro
Bruttoerlös (e)* 3,48 Mrd. – 4,21 Mrd. Euro
Börsenwert (e)* 11,6 Mrd. – 14,0 Mrd. Euro
EBITDA 1. Hj. 2018 582,2 Mio. Euro
EBITDA Gj. 2019 (e)* 1,16 Mrd. – 1,23 Mrd. Euro


Was Thiele mit den Erlosen macht, die ausschlieslich ihm
zufliesen werden, ist nicht bekannt. Der Vorstand um CEO
Klaus Deller hat jedenfalls nichts davon. Das sei aber auch
gar nicht notig, wie wir aus dem Unternehmen erfahren. Denn
die Munchner wachsen bereits auserst profitabel. Zum Hj.
2018 konnten sie ihre hohe EBITDA-Marge aus dem Vj. leicht
auf 17,5% steigern. Seit 2010 kletterten Umsatz und EBITDA
im Durchschnitt jahrlich um 7,1 bzw. 9,7%. In den kommenden
vier bis funf Jahren soll das organische Wachstum jahrlich
4,5 bis 5,5% betragen. Ein wesentlicher Marktvorteil von
Knorr-Bremse: Als weltweit einziges Unternehmen vereinigt
es die beiden Segmente Schienen- und Nutzfahrzeuge unter
einem Dach, wodurch sich enorme Synergievorteile z. B.
in der Forschung ergeben. Bei den F&E-Investitionen liegt
der Konzern mit einem Umsatzanteil von ca. 6% ohnehin
uber dem Niveau der Wettbewerber, wie wir auf Nachfrage
erfahren. Damit sind die Bayern technologischer Vorreiter in
einem Markt, der wegen langwieriger Zulassungsverfahren
hohe Markteintrittsbarrieren aufweist. Doch Knorr-Bremse
ist bereits seit 30 bis 40 Jahren in den Markten prasent und
hat die notigen Zulassungen. Ein weiterer Vorteil in Zeiten
schwelender Handelskonflikte: Der Konzern produziert und
wertschopft in den Landern, in denen die Kunden sind. Sorgen
um Strafzolle muss sich Deller daher nicht machen. U. a. in
den USA oder China unterhalt er eigene Fabriken.
Trotz Schaukelborse zeigen sich die Verantwortlichen bei
Knorr-Bremse mit Blick auf den Borsengang zuversichtlich: Das
Umfeld sei ausgezeichnet. Wir halten das obere Ende der Preisspanne
fur ambitioniert. Ob der Streubesitz wirklich wie geplant
30% erreicht, bleibt abzuwarten. Die am Markt kolportierte
Ausschuttungsquote von 40 bis 50% ist indes auserst attraktiv.
Wir raten daher zur Zeichnung von Knorr-Bremse (ISIN:
DE000KBX1006) am unteren Rand der Spanne bis 75,00
Euro. Den Stoppkurs reichen wir nach.

 

Experte ★★
Beiträge: 343
Mitglied seit: 15.08.2016

@nmh  schrieb:

@inliner:  ja, nach meinen Informationen wird bei comdirect die Zeichnung möglich sein.

 

Aus Insiderkreisen (Finanzvorstand von Knorr) höre ich, daß der Börsengang so angelegt werden soll, daß er ein Erfolg wird, weil der alte Thiele in einigen Jahren weitere Aktien verkaufen will. Ich werde Knorr zeichnen und hoffe, daß meine Quellen richtig liegen.

 

nmh

 


Die Zeichnung bei Comdirect ist jetzt möglich.

Mentor ★★★
Beiträge: 3556
Mitglied seit: 18.10.2016

Danke für den Hinweis.

Experte ★
Beiträge: 289
Mitglied seit: 06.07.2018

Bleibt die Frage, zu welchem Limit man zeichnen soll... Mann (Zunge)

Mentor ★★★
Beiträge: 3556
Mitglied seit: 18.10.2016

Billigst, da ich von einer Steigerung ab dem going public ausgehe. Nur halten werde ich sie dann nicht lange. 

Experte ★★★
Beiträge: 736
Mitglied seit: 09.02.2018

uhm,

ein Fuchs in ...wie heißen die Teile noch

...Skäterrollschuhe  Smiley (überrascht)

 

Ich weiß aber welcher Storch & welche Störer vom Rhein auch ein paar möchten.

...nmh, kennt die beiden auch...sog i mol  Smiley (zwinkernd)

 

Tja, und nun glühen & rauchen  die SkäterKöpfe  Smiley (überglücklich)

 

schönen Abend mit Sonnenuntergang

aus Kölle

hhh

Mentor ★★★
Beiträge: 3556
Mitglied seit: 18.10.2016

@huhuhu  schrieb:

uhm,

ein Fuchs in ...wie heißen die Teile noch

...Skäterrollschuhe  Smiley (überrascht)

 

Ich weiß aber welcher Storch & welche Störer vom Rhein auch ein paar möchten.

...nmh, kennt die beiden auch...sog i mol  Smiley (zwinkernd)

 

Tja, und nun glühen & rauchen  die SkäterKöpfe  Smiley (überglücklich)

 

schönen Abend mit Sonnenuntergang

aus Kölle

hhh


Soll das jetzt jemand verstehen oder sind das nur wieder Insidergags?