Hust, hust, keuch, keuch: Geld verdienen mit CO2-Zertifikaten

Experte ★
Beiträge: 142
Mitglied seit: 03.08.2016

Guten Morgen @nmh,

mein Plan ist leider nicht aufgegangen. Ich wurde bei 12,43 ausgestoppt.

Viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende

Max

Legende
Beiträge: 5946
Mitglied seit: 23.07.2016

@MaxHeadroom:

 

Ich auch. Mir hat es jetzt das zweite Drittel bei 12,48 ausgestoppt. Ein Drittel habe ich noch. Dicke Gewinne! So exciting! (Trump-Modus aus)

 

nmh

 

dd
Autor ★★
Beiträge: 12
Mitglied seit: 31.10.2018

Vielleicht könnt Ihr mir Eure Meinung bzw. Wissen zu diesem Thema mitteilen. 

 

Ich habe mir ein anderes Zertifikat hierzu (ohne Hebel) zugelegt. Der Wert ist in den letzten Tagen stark gefallen, womit ich nicht gerechnet habe. Ich habe Nachrichten hierzu gesucht und gelesen, und keine Erklärung für den "Absturz" gefunden. Ich lese einen von der Politik geforderten Mindestpreis bei CO2 in der EU. Das Thema Klima ist jeden Tag  in den Medien. Die Unternehmen, die auf alte Technik setzen, dass die über den Preisanstieg nicht erfreut sind, war schon klar. Aber das sollte doch den Grund liefern  für den Umstieg auf umweltfreundliche Technologien. 

 

Welche Meinung habt Ihr zu CO2 und den zugehörigen Zertikaten?  Lohnt es sich oder besser die Finger hiervon lassen? 

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Experte ★★
Beiträge: 465
Mitglied seit: 11.10.2017

@dd

Irgendwo oben hatte ich es schon ausführlicher geschrieben, langfristig sollten diese Zertifikate mit Unterstützung der Politik immer weiter steigen. Nur langfristig ist eben nicht kurzfristig. Kurzfristig sind da extreme Schwankungen mit drin. Man kann nun in den Medien nach Ursachen für die Korrektur suchen, nur weiß man dann am Ende doch nicht, ob das die wahren Gründe waren oder nicht. Oder man könnte auch die Gegenfrage stellen, warum die Kurse denn vorher überhaupt so extrem nach oben geschossen sind. Ich würde mich auf den langfristigen Trend konzentrieren, diese kurzfristigen "Zappeleien" lenken doch nur vom Wesentlichen ab (außer du willst traden).

 

Viele Grüße

Weinlese

Legende
Beiträge: 3779
Mitglied seit: 18.10.2016

Die Hust-Papiere bewegen sich ja wieder (nach oben).

dd
Autor ★★
Beiträge: 12
Mitglied seit: 31.10.2018

Ich bin wieder raus. Beobachte weiter. Ich würde bei Schwäche wieder einsteigen. Danke und Gruß 

Legende
Beiträge: 5946
Mitglied seit: 23.07.2016

In der aktuellen Ausgabe 1/19 der Börse online wird das CO2-Zertifikat zum Kauf empfohlen. Die beiden alten Papiere CV3Q5L und CA020X sind inzwischen nicht mehr erhältlich, aber es gibt ein weiteres Nachfolgeprodukt mit der WKN CJ4XRB. Die Börse online gibt dafür ein Ziel von 19 Euro und einen Stopkurs bei 8,90 Euro vor.

 

Viele Grüße aus einem stark verschneiten München

 

nmh

 

Legende
Beiträge: 3779
Mitglied seit: 18.10.2016

Aber ide beiden Zertifikate werden doch noch im Informer angezeigt.

Jockel24
Experte
Beiträge: 117
Mitglied seit: 07.03.2018

@inliner  schrieb:

Aber ide beiden Zertifikate werden doch noch im Informer angezeigt.


@inliner, Es werden bei beiden Scheinen keine Briefkurse mehr gestellt. Das ist es wohl was @nmh meinte.

Verkauf ist selbstverständlich noch möglich.

Legende
Beiträge: 3779
Mitglied seit: 18.10.2016

Ich danke Dir, dann kann ich die aus meiner WL rauswerfen.