ETF Sparplan Anfängerfragen & Auswahl

Legende
Beiträge: 5899
Mitglied seit: 23.07.2016

@Tito:

 

Du hast gesehen, dass ich meine obige Antwort noch ergänzt habe?

 

Und nicht vergessen: E-Mail-Benachrichtigung für neue Nachrichten in der Postbox aktivieren! Dann erhälst Du eine E-Mail, wenn die Kaufabrechnung fertig ist.

 

nmh

 

Tito
Autor ★
Beiträge: 35
Mitglied seit: 23.01.2019

Ne, hatte ich nicht gesehen, danke für den Hinweis. Mitterlweile gesehen habe ich aber diesen Beitrag vom Finanzwesir... Du liebes bißchen... Bahnhof!?

 

Darauf gekommen bin ich, da ich nach "Clearstream/Streifband" gegoogelt habe... Von wegen jeder Deal nur 3,90 Euro... Da muss ich mich wirklich noch in viele Dinge einlesen... Der Gedanke mit nem niedrigen dreistelligen Betrag mal ein wenig "rumzuspielen" kann man dann wohl zur Seite legen, da die Kosten für die einzelnen Deals viel zu hoch sind.

Experte ★
Beiträge: 178
Mitglied seit: 23.08.2018

Hallo @Tito,

 

1,5% von 900 Euro wären 13,50 Euro. Den genauen Betrag in der Höhe find eich nicht wieder, 13,30 Euro ist nahe dran... Und die "Kosten während der Haltedauer"? Welcher Betrag wird denn wann genau abgebucht?


Es ist eigentlich ganz einfach:

  1. Deine Sparrate teilt sich auf in einen Anlagebetrag und in Gebühren (Anlagebetrag + Gebühren = Sparrate).
  2. Die Gebühren betragen 1,5% des Anlagebetrages, nicht der Sparrate!
    Es gilt also Gebühren = 1,5/100 * Anlagebetrag

Jetzt noch ein bißchen Mathematik und Du erhälst: Sparrate = 1,015 * Anlagebetrag bzw. Anlagebetrag = Sparrate / 1,015.

 

In Deinem Beispiel sieht es dann so aus: Bei einer Sparrate von 900 € ergibt sich ein Anlagebetrag von 900 €/1,015 = 886,70 €. Hinzukommen 1,5% Gebühren auf 886,70 € = 13,30 €. Et voilà !

 

Die Frage zu den anderen Kosten während der Haltedauer findest Du schon viele Diskussionen in der Community. Das ist alles unbedenklich und rein informativ. Details findest Du beispielsweise hier, hier und hier.

Trine
Autor ★★
Beiträge: 29
Mitglied seit: 02.01.2019

Hallo zusammen,

 

ich nochmal...

 

Heute wurde meine erste Sparrate für meinen allerersten Sparplan abgebucht... (ja, aller Anfang ist spannend Smiley (zwinkernd) ) und prompt habe ich eine - hoffentlich nicht blöde - Frage:

Ich frage mich, wo ich mir meinen Sparplan, wie viel ich eingezahlt habe, wie sich der ETF entwickelt (mit meinen Anteilen, wie viele habe ich), usw. einsehen kann?

Ich sehe bisher nur das Plus auf meinem Verrechnungskonto...und wie meine monatliche Sparrate ist...aber wo sehe ich das "Wichtige"? Smiley (zwinkernd)

Mentor ★
Beiträge: 1272
Mitglied seit: 26.05.2017

Hallo @Trine,

 

die ganze Verbuchung usw. dauert bei Sparplänen immer 2-3 Werktage.

Den aktuellen Status kannst du derzeit vermutlich nur im Orderbuch sehen.

 

Bitte warte noch bis Dienstag oder Mittwoch. Dann hast du in der PostBox eine Abrechnung über den ausgeführten Kauf. Und dann siehst du die Anteile auch im Depot.

 

Gruß

baha

Experte ★★
Beiträge: 434
Mitglied seit: 15.08.2016

Hab ein paar Tage Geduld.

 

Der erste Schritt war, dass das Geld aufs Verrechnungskonto gebucht wurde. Im nächsten Schritt werden dann deine Fondsanteile gekauft, danach wandern sie in dein Depot. Und in ein paar Tagen siehst du sie im Depot. Da werden dann immer der Kaufpreis und der aktuelle Kurs angezeigt.

Highlighted
Trine
Autor ★★
Beiträge: 29
Mitglied seit: 02.01.2019

Super, danke. Da war ich nur etwas zu ungeduldig Smiley (überglücklich)