Die Order wurde von der Börse abgelehnt

Highlighted
Mentor ★★★
Beiträge: 3387
Mitglied seit: 18.10.2016

Habt Ihr das auch schon einmal gehabt?

War mein Wunsch unsittlich?

 

314419AA-BFB9-4771-AAEE-5F255A1F5855.jpeg

10 ANTWORTEN
Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 111
Mitglied seit: 25.07.2017

 Hallo @inliner,  

 

Dein Wunsch war keinesfalls unsittlich Smiley (zwinkernd)

 

Orders, die am Wochenende für den Börsenplatz Xetra aufgegeben wurden, konnten teilweise am folgenden Werktag (4.12) nicht erfolgreich an die Börse weitergeleitet werden und erschienen im Orderbuch im Status abgelehnt.

 

Grundsätzlich sollten die Orders von unseren Kollegen neu erfasst worden sein, aber da wir hier keinen Einblick in deine Kontodaten haben, bitten wir dich, unter 04106 - 708 25 00 in der Kundenbetreuung nachzufragen, was mit deiner Order genau passiert ist.  

 

Viele Grüße

Jasmin

Mentor ★★★
Beiträge: 3387
Mitglied seit: 18.10.2016

Danke Jasmin, Deine Kollegen hatten mich schon gleich angerufen und informiert. 

Ich wollte nurnwissen, ob das öfters vorkommt oder eine Ausnhame war.

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 975
Mitglied seit: 21.07.2016

Hallo @inliner,

 

hier handelte es sich um ein technisches Problem, das aber nicht die Regel ist. Also als Ausnahme zu behandeln Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße, Mario


Hat dir eine Antwort geholfen? Markiere sie als „hilfreicher Beitrag“. Das hilft allen
Hilfesuchenden.
Mentor ★★★
Beiträge: 3387
Mitglied seit: 18.10.2016

Danke Mario, das wollte ich nur wissen.

Legende
Beiträge: 5142
Mitglied seit: 23.07.2016

Ich habe diese Meldung etwa einmal im Monat. Passiert zum Beispiel wenn am Wochenende das CATS-System down ist. Dann wird die Order am Montag früh abgelehnt, und dieser Beleg erscheint i d Postbox.

 

nmh

MonocroM
Beobachter
Beiträge: 1
Mitglied seit: 28.03.2018

Hey there,

kann noch gar nicht sagen was mit meiner Order geschah.

 

Keine eMail wie sonst zu jedem zucken. Einfach weg. Selber geschaut und plötzlich war die Aktie "An deutschen Börsen nicht handelbar"

 

Ja toll, wieso lässt man mich dann eine Order platzieren?

 

Bei euch nicht schön, auch wenn ausnahmen. Doch ohne Info geht gar nicht! finde ich.

 

 

 

Nachtrag- die Infomail kam nun doch!

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1570
Mitglied seit: 22.07.2016

@MonocroM schrieb:

Hey there,

kann noch gar nicht sagen was mit meiner Order geschah.

 

Keine eMail wie sonst zu jedem zucken. Einfach weg. Selber geschaut und plötzlich war die Aktie "An deutschen Börsen nicht handelbar"

 

Ja toll, wieso lässt man mich dann eine Order platzieren?

 

Bei euch nicht schön, auch wenn ausnahmen. Doch ohne Info geht gar nicht! finde ich.

 

 

 

Nachtrag- die Infomail kam nun doch!


Hallo @MonocroM und willkommen in unserer Community!

 

Prima, dass die Nachricht dann doch noch gekommen ist. Smiley (fröhlich)

 

Gruß aus Quickborn & frohe Ostertage

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
ehemaliger Nutzer
Nicht anwendbar

Ein ähnlich gelagertes Problem ist mir aufgefallen im Livetrading mit der Citi.

 

Kurs wird gestellt und selbst, wenn man ganz fix in der ersten Sekunde auf den gelben Kaufbutton klickt, wird der Handel abgelehnt. Man kann dann beim Wiederholen für 1ct. mehr ordern.

Wenn ich Livetrading betreibe, dann sollte ich mich auch die paar Sekunden an den Preis halten oder es lassen. Ist mir gestern dreimal passiert. Zufällig ist dann der Preis gleich wieder zurückgefallen. Bei so einer Praxis nützen mir dann 3,90 Ordergebühren auch nix. Bei HSBC nie ein Problem und bei Societe Generale nur einmal- da wurde aber gleich in der Ordermaske kein Kurs gestellt. Wollte es nur mal erwähnen, weil es gerade so schön in den Thread passt. :-)

Mentor
Beiträge: 927
Mitglied seit: 25.05.2017

Das hatte ich bei Citi auch oft.

Den Handelspartner nehme ich jetzt nicht mehr.