Dickschiff-Calls

Experte ★★
Beiträge: 314
Mitglied seit: 06.07.2018

@Glücksdrache  schrieb:

 

Im IR-Bereich der Commerzbank habe ich mir die aktuellen Zahlen angesehen und meine das der Kursrutsch etwas übertrieben scheint. Roboter (fröhlich)

Ich denke ja, dass Zahlen jedweder Art hier, also beim (kurzfristigen) Zocken, völlig irrelevant sind (ganz im Gegensatz zum seriösen Investieren natürlich). Hier zählt eigentlich nur der Trend und das Momentum. Und da sich das jederzeit ändern kann und man nie weiß, wie der Markt reagiert, bevorzuge ich hierbei eben hohe Hebel bei entsprechend relativ kleinen Einsätzen und Haltezeiten.

Experte ★★
Beiträge: 314
Mitglied seit: 06.07.2018

@Glücksdrache  schrieb:

@BAM


Hallo , 

irgendwie hat das Einbauen des Fotos/Charts nicht funktioniert.

 

@BAM


Ich seh auch nix.

 

Übrigens, @Glücksdrache, anscheinend war Deine Idee aber (zumindest vorhin) nicht so ganz schlecht, der von mir beispielhaft vorgeschlagene Schein hat inzwischen 20% gemacht (vorhin 0,33, jetzt 0,40) Mann (zwinkernd)

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

Hallo @TeePee,

 

ich hoffe ich kann mich mit Dir freuen und Du hast das Papier im Depot!

 

Der CX4XPN befindet sich in meinem Depot mit einem Einstiegskurs von so irgendwo um die 0,305 Euro/Stück. (Auf 2 Käufe verteilt).

 

Hoffe es gibt nicht wieder gleich eins auf die Mütze, wenn ich ein paar Ticks zu früh eingekauft habe Verlegener Smiley

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Experte ★
Beiträge: 196
Mitglied seit: 20.01.2017

2.versuch

Experte ★★
Beiträge: 314
Mitglied seit: 06.07.2018

@Glücksdrache  schrieb:

 

Hoffe es gibt nicht wieder gleich eins auf die Mütze, wenn ich ein paar Ticks zu früh eingekauft habe Verlegener Smiley


Von mir? Wegen meiner Bemerkung letzte Woche? Wer bin ich, dass ich Dir eins auf die Mütze geben dürfte? Nee nee, ich hatte mich nur gewundert, warum Du so teuer (und so kompliziert) eingekauft hast, obwohl da ja noch jede Menge Zeit war. Nix für ungut, das war nicht böse gemeint oder so Mann (zwinkernd)

 

Ich hab die Scheine übrigens nicht, aber sieht doch ganz gut aus.

Mentor ★★★
Beiträge: 2412
Mitglied seit: 22.03.2017

@TeePee  schrieb:

@Glücksdrache  schrieb:

 

Hoffe es gibt nicht wieder gleich eins auf die Mütze, wenn ich ein paar Ticks zu früh eingekauft habe Verlegener Smiley


Von mir? Wegen meiner Bemerkung letzte Woche? Wer bin ich, dass ich Dir eins auf die Mütze geben dürfte? Nee nee, ich hatte mich nur gewundert, warum Du so teuer (und so kompliziert) eingekauft hast, obwohl da ja noch jede Menge Zeit war. Nix für ungut, das war nicht böse gemeint oder so Mann (zwinkernd)

 

Ich hab ddie Scheine übrigens nicht, aber sieht doch ganz gut aus.


Hallo @TeePee,

 

hast Du vielleicht etwas missverstanden. Ich bin dankbar, wenn ich lernen darf.

 

Und der Hinweis auf mein (noch) nicht vorhandenes Timing beim Wertpapierkauf war sehr wertvoll. Also deshalb: Lieber eines auf die Mütze, als das nächste Mal noch mal ein paar Ticks zu früh gekauft. Smiley (fröhlich)

 

Da winke ich gleich mal zurück und schaue wie sich die Commerzbank so in den nächsten Tagen entwickelt.

 

Wenn niemand herumtrumpelt es keine Belastungen aus dem politischen Bereich gibt, dann kann das funktionieren.

 

Halte Euch auf dem Laufenden.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

 

 

Experte ★★
Beiträge: 314
Mitglied seit: 06.07.2018

Ein in den letzten Tagen sehr interessanter Schein ist der von mir schon mal erwähnte CQ8VHG (Turbo Bull auf Beiersdorf). Sollte der heute noch mal die 0,2X zeigen, werde ich's wohl noch mal versuchen.

Experte ★
Beiträge: 196
Mitglied seit: 20.01.2017

ist er chart jetzt angekommen?

 

Experte ★★
Beiträge: 314
Mitglied seit: 06.07.2018

@BAM  schrieb:

ist er chart jetzt angekommen?

 


Nö.

Experte ★
Beiträge: 196
Mitglied seit: 20.01.2017
07.08.2018  13:09  DJN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
===
Einstufung: Bestätigt Halten
Kursziel:   Erhöht auf 9,50 (9) Euro
===

Das operative Ergebnis der Commerzbank im zweiten Quartal hat laut Independent
Research zwar die Erwartungen deutlich übertroffen. Dennoch werten die
Analysten das Zahlenwerk lediglich als solide, da die besser als
prognostizierte Entwicklung im Wesentlichen auf die Nicht-Kernsegmente
zurückzuführen sei. Sowohl das Privat- als auch das Firmenkundengeschäft seien
hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Im Firmenkundengeschäft musste die
Commerzbank das Ziel eines Anstiegs der bereinigten Erträge revidieren, und
rechnet nun mit einem Rückgang 2018. Zudem werden nun Kosten von rund 7,1
(bisher: rund 7,0; Marktkonsens: 7,04) Milliarden Euro erwartet. Darüber hinaus
will die Commerzbank für 2018 nun eine Dividende von 0,20 (Marktkonsens: 0,19)
Euro je Aktie zahlen. Bei mehrheitlich angehobenen Prognosen und einem neuen
Kursziel votiert IR weiterhin mit Halten. Der deutliche Bewertungsabschlag der
Commerzbank-Aktie zur Branche bleibe angesichts der unterdurchschnittlichen
Rentabilität und der verhaltenen Ertragsperspektiven gerechtfertigt.