Dax - Deals

Mentor
Beiträge: 927
Mitglied seit: 25.05.2017

Bist du da jetzt neu rein?Smiley (überrascht)

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Am 15.11.

Mentor
Beiträge: 927
Mitglied seit: 25.05.2017

Dax geht steil

Was is passiert?

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

DER weiß, dass ich Kohle brauche  Smiley (zwinkernd)

Mentor
Beiträge: 927
Mitglied seit: 25.05.2017

Guck dir dat an

Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

Dietus schrieb:

 @MrKlaus , @Noxx und @Wolv

 

Oh Mann, ihr Zocker! Smiley (fröhlich)

 

Ich habe keinen Schimmer, was ihr da treibt, aber es liest sich recht abenteuerlich!

 

Ich wünsche euch weiterhin "glückliche Händchen"!

 

dietus


Dietus, ich gebs ja zu, dieser Thread (Dax-Deals) ist ab 18

...aber für echte Zocker trotzdem viel zu langweilig, die zocken mit Scheinen, die 50 Cent kosten

...zum Verständnis (hier erstmal nur für Dax-Deals gesprochen):

Hinter dieser Formelsprache verbirgt sich wie so oft im Leben etwas im Grunde Banales. Du kannst bei jeder Derivatebank/Börse Stuttgart/Godemodetrader (Rocco Gräfe Tagesausblick, 8.20 Uhr) Einschätzungen zum Dax lesen mit allen möglichen Aussagen zu bestimmten Unterstützungen, Widerständen, 200-Tageslinien usw. Ob Du den Prognosen glaubst oder nicht ist Deine Sache, denn es gilt das alte Wort:

"PROGNOSEN SIND SCHWIERIG, BESONDERS WENN SIE DIE ZUKUNFT BETREFFEN" (KARL VALENTIN)

Dadrin werden Empfehlungen für Scheine gegeben, denen ich nicht folgen würde, sondern ich suche mir meine Scheine im Zertifikateselektor hier bei der Codi selbst.

 

Aber die genannten Unterstützungen/Widerstände sollte man beachten, weil sich viele Anleger danach richten - vor allem die professionellen -, denn an der Börse gilt:

10 Millionen Fliegen fressen Scheisse, also können die sich nicht irren

...jetzt gilt es zu entscheiden, will man sich mit dem riesigen, komplexen Scheinuniversum (Optionen/Faktor/Discount und sonstwie) auseinandersetzen, 3 Jahr Lehrzeit incl. Lehrgeld eingeschlossen oder wie beim "Pferderennen" (Klartextsprache) Risikogelder einsetzen (=KO-Zertifikate) (Eigene Entscheidung)

...jetzt gilt es nur noch zu entscheiden, auf steigenden (Call/Bull) oder fallenden Dax (Put/Bear) zu setzen (Eigene Entscheidung)

...dann den Dax-Ist-Kurs anschauen, eventuell abwarten (Eigene Entscheidung)

...dann einen Schein für diese Richtung suchen (Auswahl erfordert ein paar Kenntnisse: Bezugsverhältnis!!!, Preise vergleichen) unter Berücksichtigung von eigener Risikoschwelle, Widerständen und Unterstützungen, Faustformel für  Daxscheine mit einem Bezugsverhältnis von 100 zu 1: Die unter 5 Euro kosten sind riskant, je preiswerter, je riskanter (Eigene Entscheidung)

 

Ich selbst unterscheide nicht zwischen Investor und Zocker. Jeder Mensch, der Geld anlegt möchte, dass es sich vermehrt/nicht verringert und jeder diversifiziert seine Geldanlagen in unterschiedlichen Boxen. Meine Geldanlagediversifizierung besteht fast ausschließlich aus Immobilien (=Investor), dann Aktien (=Investor), etwas Gold (=Angsthase) und zu 1% aus Spielgeld für Scheine (=Zocker)

 

Dax-Deals mit KO-Zertifikaten sind Pferderennen, wer etwas anderes behauptet möchte sich nur in besserem Licht erscheinen lassen, wie die unerträglichen Roth/Hofreiter/Özdemir/Göring/Peters, die ja so komprommisbereit sind. 

 

Das ich nicht lache (Sam Hawkins)

 

 

 

 

 

 

 

 

Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

...gut gemacht Kölle!!!

...obwohl es bei deiner gewählten KO-Schwelle (12820) bessere Scheine gegeben hätte

Mentor ★★★
Beiträge: 3436
Mitglied seit: 16.08.2016

Noxx schrieb:

...für 3,01 zurückgekauft

...jetzt steht er bei 3,30

...von meinem ursprünglichen Kaufkurs (2,35) wäre das nen Euro pro Schein gewesen

...nochmal grrrh


...Schein steht jetzt bei 3,80

...SL eingezogen bei 3,71

...macht 70 Cent pro Schein (=23% Gewinn)

...für bisher "2" Stdn Haltefrist nicht schlecht

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Danke,

ja hatte ich gesehen.

 

Bin in diesem Bereich nicht so erfahren, und hatte mich Dir angeschlossen,

...war glaube ich nicht so verkehrt  Smiley (zwinkernd)

 

 

 

 

Mentor
Beiträge: 927
Mitglied seit: 25.05.2017

Du bist original Gustav GansLachender Smiley

Lies mal nach