Aurelius

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Ich kenne niemand der den tiefsten Einkaufskurs bzw. höchsten Verkaufskurs trifft.

damit kann man glaube ich leben.

Obwohl, wenn man manche so hört, na ja.

 

Aber so langsam könnte das teil aber doch mal stoppen.

Dann mal frei nach Klaus H.......S-S-S   Smiley (zwinkernd)

Übrigens ich bei 48,50   Verlegener Smiley Smiley (traurig)

 

Grüße

kölle

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

So, mit -30 % ! hat es das Papier doch tatsächlich unter die Top 5 meiner

minus Hitliste geschafft.  Smiley (wütend)    

 

Aber nun kommt unsere Hildegard K. ins Spiel

...von nun an Gings bergauf      Verlegener Smiley

 

Gruß

kölle

Legende
Beiträge: 4768
Mitglied seit: 23.07.2016

L.S.

 

Wir wissen ja alle, daß die sogenannte Fachpresse genauso wenig weiß wie wir. Die müssen halt jede Woche 10, 18, 32 oder 64 Heftseiten vollschreiben, das ist der Beruf. Kenne ich aus eigener Erfahrung. Aber dennoch kann die Meinung der Börsenbriefe manchmal wichtig sein, vor allem für kleine Aktien wie Aurelius. Kleine Aktien wie Aurelius leben nämlich von der Nachfrage der Privatanleger, und die kaufen normalerweise nur, was Börse online & Co empfiehlt.

 

Die Erfahrung zeigt auch, daß alle Börsenbriefe immer dieselben Aktien empfehlen, die gerade in Mode sind ("setz Dich an des Tisches Mitte, nimm zwei Bücher, schreib das dritte"). In der Regel werden zu den Empfehlungen Stopkurse veröffentlicht. Die Aktien werden so lange zum Kauf empfohlen, bis der Stopkurs unterschritten ist.

 

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn die Fachpresse sich von Aurelius abwendet, zum Beispiel weil die Stopkurs gerissen wurden, wird die Aktie auf absehbare Zeit zumindest nicht stärker steigen als andere Aktien. In so einem Fall ist es sinnvoller, zähneknirschend die Reißleine zu ziehen (oder ein Teilverkauf) und das Geld lieber in Trendaktien zu investieren, die auch weiter steigen. Dort bringt es mehr Rendite als in einem (temporär) festgefahrenen Wert.

 

Wer meinen wirren Gedankengängen folgen mag und kann, stellt natürlich jetzt sofort die Frage: "Ja, das kann ja sein, aber wie wäre es, wenn Du nicht so viel laberst und uns jetzt allmählich mal die Stopkurse der sogenannten Fachpresse mal verrätst? Muß man bei Dir immer zweimal nachfragen? Jetzt red doch schon!!"

 

Gemach, gemacht, hier ist ja schon die Aufstellung aus meiner Datenbank für Aurelius.

 

Frankfurter Börsenbrief: Ziel 77 EUR, Stop 47,64 EUR (Oktober 2016)

Platow Börse: Kauflimit 58 EUR, Stopkurs 49,20 EUR (9. März 2017)

 

Interessanterweise gibt es keine weiteren Presse-Kursziele über dem aktuellen Aktienkurs. Und das sind die Presse-Stopkurse für Aurelius:

 

Börse online: 39,80 EUR

Locus Money: 43,40 EUR

Der Aktionär (Bernd "Kursziel dausend" Förtsch): 45 EUR

Aktionärsbrief: 58 EUR

 

Hope that helps.

 

nmh

 

Legende
Beiträge: 4768
Mitglied seit: 23.07.2016

Fun Fact: Wußtet Ihr, daß gleichzeitig Kaugummi kauen und Cherry Cola trinken einen Geschmack von altem Zigaretten-Rauch im Mund erzeugt? Bääääh.

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Hallo nmh,

bei den ersten drei Absätzen bin ich bei Dir,

ich würde/werde so auch verfahren, bin noch bei ca.18 % +

 

Und wirre Gedankengänge hast Du schon mal gar nicht,Punkt

 

Die Stop Kurse von den Häuser finde ich schon etwas zu tief.

Wir werden sehen... Dumme halde,

un et jitt immer noch dr Dom  Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

kölle

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2790
Mitglied seit: 18.10.2016
Ich bin mal mit 44,20 dabei
Experte ★
Beiträge: 132
Mitglied seit: 03.08.2016

Ich habe bei 45,30 nochmal nachgelegt und bin jetzt nur noch knapp 2 % im Minus ;-)

Mentor ★
Beiträge: 1439
Mitglied seit: 07.08.2016

An alle.

 

Mir gebba nix (alte Schwabenmaxime).

 

Gruß, Pramax

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Pramax,

soll heißen.. Mir gebba nix (Aur.) ab ?

 

bin schon lang in der Sonne  Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

kölle

Mentor ★★★
Beiträge: 2790
Mitglied seit: 18.10.2016
Das hat sich doch gelohnt.
Verkauft für 52,30
Macht schlappe 500 Euronen :-)