comdirect‘s neue „comdirect“ App

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1791
Mitglied seit: 22.07.2016


Hallo @Zargoras,

 

vielen Dank für dein ausführliches Feedback, das ich wie immer gerne weiterleite.

 

Gruß aus Quickborn & ein schönes Wochenende

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
basti1333
Autor ★★
Beiträge: 17
Mitglied seit: 12.07.2017

Ja, die "neue" comdirect App ist eine einzige Katastrophe. Jetzt ist sie ja schon über ein Jahr verfügbar und wirkliche Fortschritte sind kaum erkennbar.

 

Ich verstehe auch nicht warum man trading einführt, bevor man nicht elementare Dinge vernünftig regelt. Wie z.B.:

- Normale Bankingvorgänge (Daueraufräge, Termnüberweisungen...)

- Einbindung essentieller Funktionen wie Postfach, Kartenmanagement....

- Mehr und bessere useability 

 

Jetzt mal ehrlich:

Die eigentlichen App-Funktionen werden hinter Buttons versteckt, die als solche garnicht zu erkennen sind und nur durch "langes berühren" zu bedienen sind? Was erst richtig absurd wird, wenn man bedenkt das 80% des Bildschirms von irgendeinem Stock-Foto bedeckt werden. Eigentlich gäbe es also genug platz um diese Funktionen zugänglich zu machen

 

Oder man schaue sich mal eure alte "banking"-app an, wenn ich die öffne, wird sie sofort ensperrt (mit TouchID oder FaceID beim iPhone). Bei der comdirect App muss dafür erst ein Button gedrückt werden. Klar, das ist eine kleinigkeit, aber umgekehrt würde es auch keine drei Minuten dauern das umzuprogrammieren.

 

Die Quantittät und Qutlität der Versäumnisse und Fehltentscheidungen bei dieser App ist erschreckend. Aber das haben meine Vorredner ja schon angemerkt.

 

Das Smartphone ist die Zukunft und nicht länger ein nebenschauplatz. Website und App müssten gleichwertig entwickelt werden. 

Bl4ckCreep
Autor ★★★
Beiträge: 55
Mitglied seit: 29.06.2018

Auch wenn ich die App ansich mag, die Vorredner haben nicht ganz unrecht. Ich weiß, dass man durch langes drücken die shortcuts ändert, aber was macht denn ein 0815 User? Und was mach ich, wenn ich regelmäßig mehr als 3 der Shortcuts brauche ? 

Die Notifictions unter 100€ und Realtime VISA lass ich jetzt Mal außen vor.

 

Dass aber neue Umsätze nicht markiert sind kann verwirren. Was ich auch nicht verstehe ist wieso ich die Kontoanzeige hoch wischen kann,aber dann in einer Kontoübersicht oder Transaktion nicht nach unten wischen kann um diese wieder zu schließen. 

Auch die Postbox sehe ich wirklich als Basis Funktion an. Ebenso wie die Möglichkeit der Daueraufträge. Ja, ihr habt eine gute und Responsive Website, aber so viel ihr bei Website richtig macht, soviel fehlt mir dann leider bei der App. 

Smartphones sind nun Mal das Haupt-Banking Gerät, nicht umsonst gibt es Banken die nur eine App und sonst nix haben. 

 

Versteht mich nicht falsch, es geht nicht darum die App, Entwickler oder die Bank zu bashen, aber manche Sachen sind aus meiner Sicht wenig nachvollziehbar. 

 

Ja klar, es gibt da Leute die entscheiden was als nächstes kommt. Aber kleiner Vorschlag meinerseits, vielleicht ist das ja umsetzbar: zeigt diesen Leuten doch Mal diesen Thread und das Top Feedback was am meisten gewünscht wird. 

 

Leider, und da bin ich nicht der einzige, ist es manchmal echt schwer nachzuvollziehen warum Feature Y kommt aber sowas wie die Postbox nicht. Da würde ich mir mehr Transparenz wünschen, einfach etwas Einbindung der Community in den Entwicklungsprozess, denn immerhin ist das Feedback ja wohl gewünscht und wir tragen hier in unserer Freizeit mit Ideen zur Weiterentwicklung bei, also warum nicht etwas Infos zurück bekommen ? 

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 875
Mitglied seit: 05.04.2017

Guten Morgen @basti1333 und @Bl4ckCreep,

 

danke für euer Feedback.

Ich kann verstehen, dass ihr euch mehr Transparenz bei der Entwicklung der App wünscht. Seid versichert, dass eure Ideen und Hinweise nicht unter den Tisch fallen. Auch die Entwickler lesen hier mit. Smiley (fröhlich)

Ob und wann ein neues Feature in die App eingebaut wird, richtet sich aber nicht allein nach den Wünschen der Community. In den Entscheidungsprozess fließen viele Faktoren ein. So müssen zum Beispiel IT-Ressourcen berücksichtigt werden und auch unternehmerische Gesichtspunkte spielen eine Rolle.

 

Wie auch immer, am nächsten Update wird bereits gearbeitet.

 

@basti1333: Ich verstehe deinen Hinweis auf TouchID nicht so ganz. Wenn ich die comdirect App auf meinem iPhone 7 öffne, kann ich sie sofort mit einem Fingerabdruck entsperren. Welchen Button musst du denn dafür drücken?

 

Viele Grüße

Philipp

 

 


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.
Experte ★★★
Beiträge: 529
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @SMT_Philipp,

wenn ich eure comdirect App öffne sehe ich das schöne Bild und dann ein gelbes Gesicht und darunter „Mit Password“ anmelden.

Ich hab ein iPhone XS und Touch ID enabled. Das führt normalerweise dazu das FaceID benutzt wird und zwar automatisch.

 

Jetzt muss ich wissen das das gelbe Geischt eigentlich ein Button ist und wenn ich den dann drücke, dann wird endlich die FaceId Authentifizierung durchgeführt.

Mir erschließt es sich auch nicht warum ich das Gesicht erst drücken muss anstatt

"Hey der hat FaceID dann nutze ich das mal sofort zum anmelden“.

 

Grüße

Eckhard

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 875
Mitglied seit: 05.04.2017


Hallo @eckhardschnell,

 

das Verhalten bei FaceID ist tatsächlich so gewollt. Und zwar aus Sicherheitsgründen, damit die App mit den sensiblen Kontodaten – wie bei TouchID - erst entsperrt wird, wenn der Nutzer dies aktiv startet. Und eben nicht wie sonst bei FaceID automatisch nach App-Start.

Wir behalten das aber weiter im Blick und prüfen regelmäßig, ob wir den Prozess ändern – also dann mit automatischer FaceID-Entsperrung.

 

Viele Grüße

Philipp

 

 

 


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.
Experte ★★★
Beiträge: 529
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @SMT_Philipp,

was ist den bei der Benutzung von FaceID nicht aktiv.

Ich muss doch in die Kamera schauen und ggf. sogar Augenkontakt haben.
Wer sagt euch denn wer den Knopf gedrückt hat (Beim iPhone XS) und dann vertraut Ihr anschliessend doch auch auf FaceId ohne zu wissen wer da gedrückt hat.

 

Ich als Benutzer muss ja auch schon aktiv die App starten, das tut die einfach nicht von alleine.

 

Also zusammengefasst erschließt sich für mich eure Begründung in keiner Weise.

 

<Ironie an>

Wenn Ihr schon Sicherheit wollt, dann bitte immer beim Start die Zugangsnummer eingeben lassen und diese darf dann nicht gespeichert werden. 

<Ironie aus>

 

 

Grüße

Eckhard

basti1333
Autor ★★
Beiträge: 17
Mitglied seit: 12.07.2017

@SMT_Philipp

bei eurer anderen "banking" app (der eingekaufte outbank Ableger) entsperrt FaceID automatisch direkt nach App Start. Warum ist bei der comdirect App unsicher, was bei der banking App praktiziert wird? Erschließt sich mir nicht. Zumal ich aktiv das Gerät anschauen muss für FaceID. 

 

Und wie hier das Missbrauchspotential aussehen? Jemand verschaft sich Zugang zu meinem Handy, startet die App und unbemerkt hält er mir das Gerät vors Gesicht? Selbst wenn ich das alles als plausibel einstufe, was hindert den Betrüger daran auch noch den Button zu drücken der FaceID startet?

SHELDOR
Autor ★★
Beiträge: 13
Mitglied seit: 07.12.2018

Die Erklärung warum es nicht wie in der alten App umgesetzt wird erschließt sich mir auch nicht.

Ich bin noch relative neu bei Comdirect und bin wie ich schon in einigen posts zuvor geschrieben habe kein Freund der Bankingapp. Der Kundenservice bei Comdirect finde ich bisher er wirklich gut und immer Freundlich.

Doch die App ist mit Abstand das aller letzte.

Gestern Morgen habe ich 2 Buchungen auf meinem Konto dies habe ich über die App gesehen und heute Morgen bekomme ich genau wegen diesen Buchungen eine Pushbenachrichtigung. Was für ein unsinn ist das denn. Warum kann man das nicht vernünftig umsetzten das die Pushbenachrichtigungen zeitnah kommen. Viele andere Bankingapps können das schon lange.

Zweiter Punkt was ich ebenfalls noch inakzeptabel finde, ich hatte zwei Zahlungen mit der Kreditkarte durchgeführt, es dauerte erst mal ein paar Tage bis die Buchung dann auch auf meinem VISA-Kartenkonto zusehen war und als ich weil ich es doof fand das mein VISA-Konto 57€ im Minus ist den Betrag von meinem Girokonto zu dem VISA Konto umbuchte dauerte es wieder einen Tag bis das Konto ausgeglichen war obwohl die Umbuchung schon angezeigt wurde.

Am besten macht das ganze bisher die N26 Bank aber da hat man leider einen sehr schlechten und nur per Chat erreichbaren  Kundenservice weshalb ich mir das Comdirect Konto eröffnet habe, doch so macht das wirklich keinen Spaß..

 

Ich glaube nicht das Comdirect die App in naher Zukunft wesentlich zum Vorteil der Kunden verbessern wird. Daher nutze ich Comdirect nur noch um etwas Geld in Fons und ETF`s anzulegen. Aber das reine Baning macht keinen Spaß.

Experte ★★★
Beiträge: 529
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @SMT_Philipp,

 

noch ein ander Punkt der mir nicht einleuchtet.
warum werden die Depotstände nicht aktuell angezeigt. Ich muss immer erst in das Depot gehen damit ich aktuelle Werte habe. Da ich ein Zweitdepot habe das ganze dann auch gerne zweimal.

Grüße

Eckhard