Neue comdirect mobile App

istalix
Experte
Beiträge: 105
Mitglied seit: 10.10.2017

Danke für den Hinweis, @Zargoras!

 

Die besagte Comdirect-App ist durchaus etwas "seriöser" angehaucht als etwa die MoBox-App, beherrscht aber auch etwa das Verrechnungskonto. Die QR-Code-Überweisungen aus der MoBox-App sind auch nicht in der neuen App angekommen, dafür ein Feature "Chat-Überweisung": um zu überweisen, kann man z.B. einen Kontakt aus den Überweisungsvorlagen auswahlen und wird kurz nach Betrag und Zweck gefragt. Die Überweisung wird dann wie ein Chat mit dem Gegenüber in einem Messenger (WhatsApp, Telegramm, Threema, Signal, ...) angezeigt ("126,31 für Rechnung 4711/18"…). Gutschriften erscheinen wie eine "eingegangene" Nachricht, Überweisungen wie eine "verschickte" Nachricht. Auch die Transaktionen zum gleichen Gegenüber in den letzten Monaten wird so als Chat-Historie dargestellt - was durchaus für Übersicht sorgen kann.

 

Auch wenn das nicht jeden Bedarf abdeckt und die neue App sonst kaum eine Funktion hat, gibt es doch interessante Anwendungen für diese "Chat-Überweisung" und allein schon die Idee dieser Darstellung ist bestechend.

 

... Und schon ist eine weitere App im "Comdirect"-Ordner vom Smartphone.

 

Highlighted
ThomasW
Autor ★
Beiträge: 6
Mitglied seit: 02.12.2017

Die neue App macht einen guten Eindruck. Endlich ist es möglich, mobil auch Überweisungen in Kombination mit der PhotoTanApp zu erstellen ohne ein zweites Gerät dabei zu haben. Weiter so... Smiley (fröhlich)