Anzeige Photo App

dergerry
Autor ★
Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.01.2019

Hallo,

 

demnächst muss ich die Photo App nutzen, wenn ich weiter kostenlos überweisen will. Finde ich mal schlecht, dass es keine weitere kostenlose Möglichkeit mehr gibt, Zwang.

Ich habe zwar noch mehr bedenken zu dieser App, ich lass es momentan, da ich mich dafür noch registrieren muss. Bewertungen der App von 3,2, na ja.

 

Was soll der Vorteil gegenüber SMS sein, außer das CODI Kosten spart.

Zum Sparen kommt man gleich zu mikrigeTagesgeldzinsen, gut anderes Thema.

 

Meine eigentlichen Fragen.

Was wird mir auf dem Phon außer der TAN noch angezeigt?

Sehe ich den Geldbetrag, Datum, Uhrzeit?

Auch die IBAN der erhaltenen Bank wäre wichtig, auch gekürzt.

Das Video der Frau Reiß ist dazu nicht aussagekräftig genug.

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
4 ANTWORTEN
Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1131
Mitglied seit: 21.07.2016
Hilfreicher Beitrag

Hallo @dergerry,

 

ein Vorteil des photoTAN-Verfahrens ist, dass du völlig netzunabhängig agieren kannst. Während du beim mobileTAN-Verfahren zwingend Netz haben musst, kannst du photoTAN komplett offline nutzen.

 

In der photoTAN App wird dir zur Besätigung die vollständige IBAN des Empfängers und der Betrag angezeigt. Datum und Uhrzeit sind nicht relevant, da die Transaktion ja genau in diesem Moment erfolgt.

 

Viele Grüße, Mario


Hat dir eine Antwort geholfen? Markiere sie als „hilfreicher Beitrag“. Das hilft allen
Hilfesuchenden.
dergerry
Autor ★
Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.01.2019

Danke.

Hoffe, dass ich dann weniger Probleme habe, wie die,

die die App schlecht bewertet haben.

Mentor ★
Beiträge: 1273
Mitglied seit: 26.05.2017

Einfach mal ausprobieren. Ich kann bisher von keinerlei Problemen mit dem PhotoTAN-Verfahren berichten.

dergerry
Autor ★
Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.01.2019

Mit der mTAN hatte ich auch noch keine Probleme, trotz uraltem Handy.

Trotzdem stelle ich mir PhotoTan umständlicher vor.