Wie lange dauert die Eröffnung eines Girokontos bei comdirect?

smily01
Autor
Beiträge: 1
Mitglied seit: 13.09.2018

Hallo,

 

Ich habe Anfang vorige Woche ein Anmeldeformular für ein Girokonto an der Comdirect Bank geschickt. Auf der Webseite der Comdirect steht dass ich innnerhalb von einer Woche  die Unterlagen. Gestern und heute jabe ich die Comdirect Bank angerufen und dort sagt man dass ich  2 bis 3 Wochen warten muss. Jetzt ist meine Frage wie lange ich warten muss en ob es stimmt

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
8 ANTWORTEN
alba1204
Autor ★★★
Beiträge: 38
Mitglied seit: 27.04.2018
Hilfreicher Beitrag

Du wirst wohl einfach warten müssen 1-2 Wochen sind normal bis du alle Unterlagen hast.

Highlighted
Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1792
Mitglied seit: 22.07.2016
Hilfreicher Beitrag

@smily01  schrieb:

Hallo,

 

Ich habe Anfang vorige Woche ein Anmeldeformular für ein Girokonto an der Comdirect Bank geschickt. Auf der Webseite der Comdirect steht dass ich innnerhalb von einer Woche  die Unterlagen. Gestern und heute jabe ich die Comdirect Bank angerufen und dort sagt man dass ich  2 bis 3 Wochen warten muss. Jetzt ist meine Frage wie lange ich warten muss en ob es stimmt


Hallo @smily01 und herzlich willkommen in unserer Community!

 

du kannst meinen Kollegen in der Kundenbetreuung ruhig glauben. Smiley (zwinkernd) Es stimmt! Aufgrund unserer Girokonto-Kampagne brummt es in unserer Kontoeröffnungsabteilung. Deshalb dauert es momentan länger als üblich. Hab bitte noch etwas Geduld.

 

Gruß aus Quickborn

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
Flash-g
Autor ★★★
Beiträge: 72
Mitglied seit: 29.06.2017

Wir hatten im Mai den Wechsel angestoßen, nach 10 Tagen war alles erledigt!

indigena
Autor ★★
Beiträge: 24
Mitglied seit: 23.08.2016

Wir warten nun schon 17 Tage auf die Eröffnung eines Gemeinschaftskontos. Beide sind bereits Kunde bei der comdirect. Das finde ich etwas schwach, bin aber sonst eigentlich wirklich zufrieden mit der comdirect. Der Eröffnungsprozess ist aber alles andere als 2018.

indigena
Autor ★★
Beiträge: 24
Mitglied seit: 23.08.2016

Laut comdirect ist dort nie ein Antrag eingegangen. Briefe die "verloren" gehen haben für mich immer einen etwas faden Beigeschmack.

 

Denn wie hoch ist das Risiko, dass das wirklich auf dem Weg von mir zur comdirect passiert ist. Oder evt. erst danach beim Scannen falsch zugeordnet?

 

Fazit jedenfalls: Ein Konto eröffnet sich bei jeder Dorfsparkasse einfacher. Wäre ich bisher nicht so zufrieden, würde ich dem keine zweite Chance geben.

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 879
Mitglied seit: 05.04.2017

Hallo @indigena,

 

tut mir leid, dass das neue Konto noch immer nicht eröffnet wurde.

Jeder eingehende Brief wird sofort gescannt und digital weiterverarbeitet. Daher glaube ich nicht, dass euer Antrag in unserer Eingangspost verloren ging. Vermutlich hat uns euer Schreiben nie erreicht.

 

Wenn ihr den Antrag online ausfüllt, geht er sofort bei uns ein. Leider dürfen wir auch im Jahr 2018 noch nicht auf die Unterschrift im Original verzichten, deshalb muss der ausgedruckte Antrag anschließend immer noch per Post hinterher geschickt werden.

 

Viele Grüße

Philipp

 


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.
indigena
Autor ★★
Beiträge: 24
Mitglied seit: 23.08.2016

Vielen Dank für die Antwort @SMT_Philipp .

 

Dann sollte die Website mal dahingehen angepasst werden. Wenn ich jetzt auf "Jetzt online eröffnen" klicke, werde ich gefragt "Für Neukunden" oder "für comdirect Kunden". Klicke ich nun auf die zweite Option muss ich mich einloggen und lande dann beim PDF Download für ein Einzelkonto. Daraus habe ich geschlussfolgert, dass wir als Bestandskunden das Online-Formular nicht nutzen können.

 

Habe den Antrag nun bereits erneut gedruckt, daher diesmal wieder ohne Online-Formuar. Hatte das PDF noch ausgefüllt auf dem Rechner.

 

Zur Unterschrift-Thematik: Da gibt es andere Lösungen als Papier. Ich verstehe ja, dass es nicht einfach ist die ganzen Regularien komform umzusetzen. Allerdings geht das bei manch anderen Banken auch ohne "Papier-Unterschrift".

 

Aber wie schon gesagt, ansonsten mag ich euch ja. Kann halt immer mal was schiefgehen.

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 879
Mitglied seit: 05.04.2017


Hallo @indigena,

 

danke für dein Feedback. Neben dem klassischen Weg der Kontoeröffnung bieten wir mit der Sofort-Eröffnung auch die Eröffnung komplett online an. Das funktioniert allerdings bislang nur bei Einzel- und nicht bei Gemeinschaftskonten, deshalb habe ich nicht darauf hingewiesen.

 

Bitte achte darauf, dass ihr auf dem Antrag vermerkt, dass ihr beide schon Kunden seid. Das macht die Sache für die Kollegen in der Kontoeröffnung einfacher und vermeidet Missverständnisse. Smiley (fröhlich)

 

Beste Grüße

Philipp


Wusstest du, dass man jeden Beitrag taggen kann – auch fremde? Dadurch verbesserst du die Auffindbarkeit von Themen.