Visa Gebühren im Ausland - Eure Erfahrungen

Smurf
Autor ★★★
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.08.2016

Tja, müsste, müsste. In Polen habe ich schon einen Geldautomaten erlebt, der mit gar nicht die Wahl ließ, in Zloty abzurechnen. Ist zwar etwas 5 Jahre her, ich weiß es aber deshalb noch so genau, will ich mir da gleich einen anderen gesucht hatte.

Steht in Kolobrzeg an der Strandpromenade.

BubbleG
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 05.02.2019

Geld von Visa Kreditkarte in der Ukraine abgehoben, 300 Euro plus 9,25 Euro lokale Bankgebühr, von Comdirect wurde mir zusätzlich 9,29 Euro als Entgelt für Karteneinsatz berechnet.

Also 300 Euro erhalten und insgesammt 18.54 Euro als Gebühren bezahlt.

 
Saldor
Autor ★★★
Beiträge: 58
Mitglied seit: 11.04.2018

@BubbleG: Woher kommen die Gebühren der Comdirect? Fremdwährungsgebühr?

BubbleG
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 05.02.2019

@Saldor

Hi,

das war keine Fremdwährung, ich habe das Geld in Euro abgehoben.

Gewünschtes Auszahlungsbetrag plus die lokale Bankgebühr in Euro, der ukrainischen Bank, steht in den Kreditkartenumsätzen bei Comdirect.

In einem weiteren Umsatz vom selben Tag steht : ENTGELT FUER KARTENEINSATZ 9,29 Euro.

Saldor
Autor ★★★
Beiträge: 58
Mitglied seit: 11.04.2018

@BubbleGEUR in der Ukraine abheben ist wohl ein Spezialfall.

 

@SMT_Erik

Eigentlich sollte das abheben doch nichts kosten?

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1792
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @BubbleG und herzlich willkommen in unserer Community!

 

Das Entgelt, das wir berechnet haben, klingt danach, dass das Geld nicht an einem Automaten, sondern am Schalter einer Bank abgehoben worden ist. Ist das richtig? In diesem Falle berechnen wir gemäß unserem Preis- & Leistungsverzeichnis eine Gebühr von 3 % auf den Auszahlungbetrag. Kein Entgelt wird fällig, wenn Bargeld am Geldautomaten verfügt wird.

 

Gruß aus Quickborn

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
BubbleG
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 05.02.2019

@SMT_Erik

Hallo,

ja richtig, das war die Kasse (Schalter) der Bank.

Comdirect ist mehr Schein als Sein mit vielen versteckten Kosten. 

Experte ★
Beiträge: 164
Mitglied seit: 17.08.2018

@BubbleG  schrieb:

 

Comdirect ist mehr Schein als Sein mit vielen versteckten Kosten. 


Wieso versteckte Kosten? Das steht doch alles im PLV. Und warum "viele"?

BubbleG
Autor ★
Beiträge: 4
Mitglied seit: 05.02.2019

@Elbblick

Dies ist eine rein subjektive persönliche Meinung die erfahrungsbedingt als auch im Vergleich mit Karten anderen Banken entstanden ist.

Experte ★
Beiträge: 164
Mitglied seit: 17.08.2018

Das ist keine Meinung, sondern eine falsche Behauptung.