Girocard für Verrechnungskonto

Highlighted
lsjr84
Einsteiger
Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.08.2017

Hallo zusammen!

Ich habe da eine Frage. Ich habe ein Depot bei der Comdirect erstellt und wollte fragen, ob es möglich ist eine Girocard für das Verrechnungskonto machen zu lassen? Oder welche Alternativen es gibt, dass ich eine Girocard verbunden mit meinem Depot bekommen kann.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!

2 ANTWORTEN
Mentor ★
Beiträge: 1544
Mitglied seit: 23.07.2016

Hallo @lsjr84,

 

dafür benötigst Du ein Girokonto. Ist bei comdirect kostenlos und ich kann es guten Gewissens empfehlen.

 

Übrigens ist ein Girokonto auch eine Bedingung dafür, daß Dein Aktiendepot kostenlos bleibt.

 

Mit der comdirect-Girocard kannst Du dann kostenlos Geld abheben bei der CashGroup (Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, Hypovereinsbank).

 

Viele Grüße aus einem regnerischen München

 

nmh

 

Frnk
Autor ★★★
Beiträge: 61
Mitglied seit: 28.03.2017

Der @nmh, der ja sonst lieber ausführlich als knapp ist (Herrimhimmelseidank), verrät hier ein vielleicht interessantes Detail nicht: wer zu seinem Depot + Verrechnungskonto ein Girokonto hinzueröffnet, dem wird das Verrechnungskonto durchs Girokonto ersetzt. Man erhält das Girokonto nur auf Nachfrage als zusätzliches Konto. Also im Grunde hätte dann @lsjr84 genau das, was er sich wünscht, nicht?