Überweisung kommt nicht an bzw. nicht gezeigt

Highlighted
salmanseahme
Autor
Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.09.2018

Ein Käufer hat Mittwoch Nachmittags (15 Uhr) eine Überweisung von Berliner Sparkasse tätigt. Die ist bis heute (Freitag 10.30 Uhr) gar nicht auf meinem Konto aufgetaucht. Der Betrag ist groß und jetzt habe ich Panik! Kann das so lange dauern?

10 ANTWORTEN
Experte ★★
Beiträge: 268
Mitglied seit: 08.05.2018

@salmanseahme: Frag doch mal den Käufer.

 

Wenn er bösartig ist, könnte er die Überweisung 10 Minuten nachdem er Dir den Beleg gezeigt hat storniert haben. Dann würde das Geld nie bei Dir ankommen...

 

Ich würde noch das Wochenende abwarten und Montag tätig werden.

 

 

Gruß, swolpoll

salmanseahme
Autor
Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.09.2018

@swolpoll der hat mir die Abbuchung auch nochmal gestern gezeigt. Also ein Tag später. Das heißt dass der die Überweisung nicht storniert hat. Ich glaube nicht das der die Überweisung danach also so spät stornieren kann.

Experte ★★
Beiträge: 268
Mitglied seit: 08.05.2018

Na dann entspann Dich und genieß das Wochenende!

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1612
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @salmanseahme und herzlich willkommen in unserer Community!

 

Wenn die Überweisung tatsächlich am Mittwoch in Auftrag gegeben worden ist, hätte sie bis gestern auf deinem Konto eingegangen sein müssen. So sehen es die SEPA-Richtlinien vor. 

 

Den Vorschlag von @swolpoll unterstütze ich. Frag am besten mal den Auftraggeber, was da schief gelaufen ist.

 

Gruß aus Quickborn

Erik

 

 

UPDATE: Wenn die Buchung erst gestern erfolgt ist, sollte das Geld heute auf deinem Konto ankommen.


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
Experte ★★★
Beiträge: 646
Mitglied seit: 16.08.2016

@salmanseahme

Sollte das Geld nicht ankommen kann nur der Überweisende bei seiner Bank um eine Nachforschung bitten.

JRK
Experte
Beiträge: 122
Mitglied seit: 01.10.2017

Warum genau hast Du Panik?

 

Ich hoffe, die vereinbarte Gegenleistung für das überwiesene Geld befindet sich noch in deinem Besitz.

 

Viele Grüße

JohnieWalker
Experte
Beiträge: 81
Mitglied seit: 22.06.2017

früher durften normale Überweisungen max. 3 Bankarbeitstage unterwegs sein. Das hatte mit dem damaligen Clearingsystem im Zahlungsverkehr zu tun.

Mit SEPA und Online-Überweisung ist das glaube ich auf max. 2 Bankarbeitstage runtergegangen.

Lass den Absender der Überweisung auch noch einmal überprüfen, ob er keinen Zahlendreher in deiner IBAN hat, das ist die häufigste Ursache.

Dann kann es sein, dass das falsche Konto nicht existiert und das Geld kommt automatisch zu ihm zurück. Andererseits (bei Existenz des Kontos mit dieser IBAN) muss er bei seiner Bank einen Rückruf starten lassen.

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1006
Mitglied seit: 21.07.2016

Hallo @salmanseahme

 

gibt es denn Neuigkeiten?

 

Viele Grüße, Mario


Hat dir eine Antwort geholfen? Markiere sie als „hilfreicher Beitrag“. Das hilft allen
Hilfesuchenden.
salmanseahme
Autor
Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.09.2018

Die Überweisung sehe ich noch nicht auf meinem Konto. Ich habe Ihn kontaktiert und gebeten bei Ihrer Bank nachzufragen. Ich melde mich wenn ich Infos bekomme.