Dauerauftrag am Ultimo

Schlaumax
Experte
Beiträge: 108
Mitglied seit: 22.07.2016

Hmmm... @divemoney vielleicht habe ich die Problematik noch nicht ganz erfasst...

 

"Die Mietzahlung ist in Verzug, wenn sie nicht bis zum dritten Werktag eines Monats auf dem Konto des Vermieters eingegangen ist*." Oder so ähnlich. (Quelle: z. B. https://www.welt.de/welt_print/wirtschaft/article6594024/Wann-die-Miete-eingehen-muss.html)

 

Nun buchen Banken bekanntlich nicht an Sams-, Sonn- und Feiertagen. Also, selbst wenn ich meinen Dauerauftrag fest auf den Monatsersten legen würde, käme meine Miete trotz der o.g. Regelung immer fristgerecht beim Vermieter an. Wenn ich es mir aber nicht mit meinem Vermieter verscherzen möchte, würde ich meinen eigenen Dauerauftrag auf den 29. des Monats datieren. So bekäme mein Vermieter seine Miete immer vor dem Monatsersten. Und freut sich.

 

Würde ein Dauerauftragsausführungsdatum "Monatsletzter" daran tatsächlich etwas ändern?

 

Fragt sich der Schlaumax

 

* Gilt für Mietverträge seit 1.4.2001

divemoney
Autor ★
Beiträge: 3
Mitglied seit: 23.06.2017

Hallo Schlaumax,

 

ich bin kein Jurist und kann Dir demzufolge hierüber keine Auskunft geben. Ich möchte das Thema 'Pünktliche Mietzahlungen' hier auch nicht weiter vertiefen. Es sollte lediglich als Beispiel dafür dienen, dass es durchaus sinnvolle Beispiele für eine pünktliche Terminierung von Finanzgeschäften gibt.

 

Hier mal ein entsprechendes Beweisphoto vom Sparkassen-Online-Banking, dass das durchaus usus ist:

 

Ultimo.png

 

Ich frage mich einfach, worüber wir hier diskutieren?

Es sollte ausreichen, dass es eine hinreichende Anzahl von Bankkunden gibt, die sich eine solche Funktion wünschen. Ich glaube kaum, dass es auch nur annähernd so viele Kunden gab, die sich die bescheiden gelungene Überarbeitung des Online-Banking-Auftritts (Schwarz-Gelb-Design) von comdirect gewünscht haben. Ich jedenfalls empfand das alte Design gelungener. Aber wegen des Designs bin ich schließlich nicht Online-Banking-Kunde der comdirect-Bank geworden. Insofern mögen über den Erfolg oder Misserfolg dieses Unterfangens andere entscheiden. Ich bin Kunde geworden, weil die comdirect Bank von Anbeginn

• das Preis-Leistungs-Verhältnis hatte, dass ich mir vorstellte,

• gerade einige Features beim Online-Banking hatte, die andere Online-Banken nicht hatten,

• etc. pp.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Schlaumax
Experte
Beiträge: 108
Mitglied seit: 22.07.2016

divemoney schrieb:

Hallo Schlaumax,

 

ich bin kein Jurist und kann Dir demzufolge hierüber keine Auskunft geben. Ich möchte das Thema 'Pünktliche Mietzahlungen' hier auch nicht weiter vertiefen. Es sollte lediglich als Beispiel dafür dienen, dass es durchaus sinnvolle Beispiele für eine pünktliche Terminierung von Finanzgeschäften gibt...

  

Mit freundlichen Grüßen

 

 


Hallo @divemoney,

 

danke für deine Erläuterungen. Mich würde interessieren, was diese Zusatzfunktion genau leistet. Kannst du mehr dazu sagen? Führt sie "sturr" zum Ultimo eines Monats (also 28., 29., 30. oder 31.) aus oder erkennt sie automatisch welcher der letzte Bankarbeitstag des Monats ist (also quasi der buchbare Ultimo)? Im ersten Fall erschließt sich für mich der wesentliche Vorteil einer "Ultimo"-Option nicht, im zweiten Falle sähe es anders aus.

 

Gruß vom Schlaumax

 

 

 

 

 

 

 

 

divemoney
Autor ★
Beiträge: 3
Mitglied seit: 23.06.2017

Hallo Schlaumax,

 

letzteres. So kenne ich diesen Begriff i.Ü. auch.

 

Ich möchte/darf hier Wikipedia [1] zitieren:

Ultimo (italienisch „Letzte(r/s)“) bezeichnet im Bankwesen den letzten Bankarbeitstag eines Monats. An diesem Tag erfolgt meist der Rechnungsabschluss der Bank sowie die Zinskapitalisierung. Analog wird auch vom Quartals- beziehungsweise Jahresultimo, seltener auch vom Tages-[1] oder Wochenultimo[2] gesprochen.

An der Börse laufen limitierte Börsenaufträge (wenn keine andere Laufzeit vorgegeben wurde) typischerweise am nächsten Ultimo aus.

Kleine Ironie am Rande. Wie bereits bei Wikipedia belegt, es ist ein Begriff, der dem Bankwesen entstammt. Mit anderen Worten, eine solche Funktion MUSS es zwingend bereits auch bei der comdirect Bank geben, wenn auch vielleicht nicht im Endkunden/Privatkunden-Online-Banking. Wie sollen denn sonst auch bspw. die Dispozinsen korrekt erfasst und abgerechnet werden. D.h. es ist bereits als Code vorhanden. Es wird ja hoffentlich Niemand bei der comdirekt Bank im Hintergrund (24/7) im Vierschichtsystem sitzen und diesen Job erledigen. Smiley (überglücklich) Insofern empfinde ich es einfach als unsinnig, mit der Behauptung aufzuwarten, das wäre software-technisch schwierig umzusetzen. Was ich vielmehr glaube ist, dass es schlicht und einfach andere Prioritäten beim Support gibt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

[1] Wikipedia Definition zum Begriff 'Ultimo', Artikel vom 26.06.2017,

      <https://de.wikipedia.org/wiki/Ultimo>

Schlaumax
Experte
Beiträge: 108
Mitglied seit: 22.07.2016

Eine ausführliche Erläuterung! Danke @divemoney.

 

Tja, dann macht es tatsächlich Sinn diese Funktion anzuregen. Bestimmt wird das SocialMediaTeam sich darum kümmern.

 

Schlaumax 

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1791
Mitglied seit: 22.07.2016

Schlaumax schrieb:

Eine ausführliche Erläuterung! Danke @divemoney.

 

Tja, dann macht es tatsächlich Sinn diese Funktion anzuregen. Bestimmt wird das SocialMediaTeam sich darum kümmern.

 

Schlaumax 


Hallo @divemoney,

hallo @Schlaumax,  

 

Mario hatte den Vorschlag bereits im September weitergeleitet. Ob es zu einer Umsetzung kommen wird, können wir nicht einschätzen.  

 

Gruß aus Quickborn

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
Experte ★★★
Beiträge: 736
Mitglied seit: 16.08.2016

Kleine Info nebenbei. Für Banken hat zur Berechnung der Zinsen JEDER Monat 30 Tage. Diese Definition von Ultimo sollte also nicht für Überweisungen herangezogen werden. Eine Überweisung am 30.02. findet der Vermieter sicher nicht gut. :-)

Boendal
Autor
Beiträge: 5
Mitglied seit: 01.11.2018

Wie ist den der Stand zur Umsetzung. Dies ist ein Feature, was ich bei der Postbank sehr zu schätzen gelernt habe und bei comdirect etwas vermisse.

 

dg2210 hat das am 02.09.2016 ja schön beschrieben wie es ideal laufen könnte und bei der Postbank auch tut

Social-Media-Team
Social-Media-Team
Beiträge: 1791
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo @Boendal,

 

momentan wurde noch keine Entscheidung getroffen. Wann das der Fall sein wird, kann ich dir leider nicht sagen. Deshalb möchte ich dich weiterhin um Geduld bitten.

 

Gruß aus Quickborn

Erik


Der gute Ton macht die Musik. Wie im Leben, so in der Community.
codiO
Autor ★★
Beiträge: 24
Mitglied seit: 01.12.2017

Also ich finde das auch etwas dünn von einer Bank, so eine Simpel-Funktion nicht anzubieten.

Ich meine für einen mittelmäßig begabten Programmierer ist das sicherlich eben doch ziemlich trivial.

 

Klar kann man damit leben, aber ich gehöre tatsächlich zu den Leuten, die gern alle Buchungen am Ultimo durchhätten.

 

Ich bin ganz dankbar, daß mein Arbeitgeber bei einer Bank ist, die das offenbar kann, so daß zumindest mein Geld immer am Monatsletzten gebucht wird.

 

Also aus meiner Sicht auch noch einmal ein ganz klares "Bitte einführen!" für diesen Vorschlag.

 

Ich finde die Betreuung hier im Forum durch die SMT wirklich angenehm. Schade nur, wie wenige Wünsche / Vorschläge der Kunden dann tatsächlich aufgegriffen werden.