Automatische Überweisung bei Betrag > x €

Experte ★★★
Beiträge: 510
Mitglied seit: 22.07.2016

Hallo zusammen,

 

besteht die Möglichkeit, regelmäßig zu einem vorher definierten Tag (z.B. jeden 25. eines Monats) eine Überweisung zu einem beliebigen Konto zu tätigen, und zwar mit dem Betrag X, der einen vorher eingestellten Betrag überschreitet?

Beispiel: Am 25. eines Monats soll vom Girokonto alles, was 500€ überschreitet, auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden.

Wäre also eine Art Dauerauftrag mit variablem Betrag. 

 

(Nachdem die Möglichkeit meines Wissens nicht besteht, könnte dies als Vorschlag an die Fachabteilung übermittelt werden Smiley (überglücklich) ).

 

Viele Grüße,

Jörg

 

6 ANTWORTEN
Experte ★★★
Beiträge: 510
Mitglied seit: 22.07.2016

Gerade gemerkt, dass der Thread-Titel nicht wirklich glücklich gewählt ist.

Weiterer Verbesserungsvorschlag: Beiträge + Thread-Titel nachträglich editierbar machen Smiley (überglücklich)

 

Viele Grüße aus Weiden,

Jörg

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Hallo Joerg78,

 

bei der von Glücksdrache so geschätzten roten Bank,

nennt man das glaube ich ...Plussparen,

jeder Betrag über x wird auf ein anderes Konto überwiesen.

 

Vieleicht hilft es etwas.

 

Grüße

kölle

Mentor ★★★
Beiträge: 2405
Mitglied seit: 22.03.2017

Hallo @kölle58!

 

Jetzt staune ich aber, wie gut Du Dich in der Produktwelt der roten Bank auskennst.Lachender Roboter

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

 

 

 

 

Mentor ★★★
Beiträge: 2021
Mitglied seit: 15.08.2016

Hey Drache,

 

auch ich war mal jung

...und brauchte das Geld Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

kölle

Mentor ★★
Beiträge: 1585
Mitglied seit: 16.08.2016

Hallo @Joerg78,

 

ich bezweifle, dass so ein Produkt für die comdirect oder deren Kunden sinnvoll wäre.

 

Die Sparkassen bieten das Abräumsparen an, um täglich verfügbare Gelder in längerfristige Anlagen (typischerweise ein Sparbuch mit 3-monatiger Kündigungsfrist) umzuschichten. Das entlastet die Bilanz und generiert Zusatzeinnahmen, wenn das Girokonto nach der Abräumen kurzfristig in den Dispo rutscht.

 

Die comdirect bietet gar keine Sparbücher an. Die Umbuchung zwischen Giro- und Tagesgeldkonto ist für die Bankbilanz neutral und für den Kunden uninteressant, obgleich der Habenzins auf dem Tagesgeldkonto viel höher ist als der auf dem Girokonto.

 

 

 

 

Mirko
Autor
Beiträge: 1
Mitglied seit: 28.05.2017

Ich suche die Funktion bisher auch vergeblich und finde es schade, dass die comdirect diese augenscheinlich noch immer nicht technisch hat realisieren können. Sinnvoll und wünschenswert wäre die Abräumfunktion in jedem Fall, denn gerade bei gemeinschaftlicher Kontoführung und wechselnden Einkommen erleichtert die Funktion die Bedienung erheblich.